24.07.06 10:29 Uhr
 381
 

Zahl der Vodafone-Neukunden übertrifft Erwartungen

Der Mobilfunkanbieter Vodafone kann mehr Neukunden verzeichnen als zuvor von den Analysten erwartet. Mit 4,5 Millionen Neukunden zwischen April und Ende Juni liegt der Zuwachs eine halbe Million über den Berechnungen.

Lediglich bei den UMTS-Nutzern stieg die Zahl nur langsam. Zwar konnten im letzten Quartal 1,3 Millionen hinzugezählt werden, allerdings liegt die Gesamtzahl nur bei 9,1 Millionen Kunden.

Das ganze Mobilfunkgeschäft konnte ebenfalls einen Zuwachs im Vergleich zum letzten Jahr verzeichnen. Während dies in Europa eher bescheiden ausfiel, sorgten vor allem Märkte wie Türkei oder Ägypten dafür, dass die Kundenzahlen und der Umsatz stiegen.


WebReporter: das minime
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zahl, Erwartung, Vodafone, Neukunde
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?