24.07.06 09:17 Uhr
 65
 

Tennis: Ferrer gewinnt ATP-Turnier am Stuttgarter Weißenhof

David Ferrer ist der Sieger des ATP-Turniers am Stuttgarter Weißenhof. Für den Spanier ist es erst der zweite ATP-Titel nach dem Turniersieg im Jahr 2002 beim ATP-Turnier in Bukarest.

Ferrer besiegte im Finale den Argentinier Jose Acasuso in fünf Sätzen mit 6:4, 3:6, 6:7 (3:7), 7:5 und 6:4.

Der Titelverteidiger und zweimalige French-Open-Sieger Rafael Nadal musste das Turnier verletzungsbedingt absagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stuttgart, Tennis, Turnier, ATP, ATP-Turnier
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer
ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2006 07:58 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss sich schon wirklich für Tennis interessieren, um Spieler wie Ferrer noch zu kennen. Der Sport verliert immer mehr an Zuschauerinteresse.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?