24.07.06 08:20 Uhr
 244
 

Männer leisten mehr Hausarbeit als noch vor zehn Jahren

Nach Untersuchungen des Berliner Instituts für anwendungsorientierte Innovations- und Zukunftsforschung leisten Männer deutlich mehr Arbeit im Haushalt als früher. Die Auswertung bezieht sich auf Analysen des Statistischen Bundesamtes.

Insgesamt ist ein Anstieg von einer halben Stunde pro Woche bei den Männern zu verzeichnen. Bei den Frauen hat sich dieser Trend jedoch ins negative Extrem verkehrt: Frauen leisten insgesamt fünf Stunden weniger Hausarbeit als noch im Jahr 1996.

Heutige Väter verbrächten der Studie zufolge bereits eine Stunde mehr mit ihrem Nachwuchs, Frauen eine weniger. Die Ergebnisse der Untersuchung sind Schlüsse aus einer sogenannten "Zeitbudget-Analyse", welche im Abstand von zehn Jahren erstellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DorianArcher
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Jahr
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Eltern werden immer dreister": Schüler schwänzen zu Schulende wegen Flügen
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2006 01:16 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch. Ich weiss nicht wie die absoluten Zahlen aussehen, aber 5 Stunden weniger Haushhaltsarbeit, und 1 Stunde weniger mit den Kindern... also entweder es liegt an der Karriere, oder die Haushalte in Deutschland sind schmutziger geworden und die Kinder dümmer. Das kann der Mann ja garnicht kompensieren, der nun modern in Teilzeit das Geld nach Hause trägt.

Meiner Ansicht nach sollte dennoch immer einer zuhause bleiben und sich um alles kümmern, ob Mann oder Frau.
Kommentar ansehen
24.07.2006 09:03 Uhr von HackForce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dorian: hmm, ich würde sagen es ist ne mischung aus allem.... aber das problem n deutschland sind vorallem die kinder die wir nicht haben...

weniger kinder ---> weniger hausarbeit ^^
und wenn wir es nicht bald schaffen allen eine gerechte chance zu geben, auch mit mehr als 2 kindern weiterhin zu arbeiten, wird sich dieser trend auch nicht ändern...

mit überkommen famileinbildern kommen wir jetzt auch nicht weiter... wobei es ja evtl ne möglichkeit wäre seine alten nicht ins altemheim zu stecken und sie etwas bei der erziehung der kinder mithelfen zu lassen ^^
Kommentar ansehen
24.07.2006 09:07 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh wei: zum einen ist es kein wunder, dass männer mehr hausarbeit leisten, haben ja einige millionen männer keine arbeit und sind 24 std am tag zu hause.

frauen leisten weniger. wie schrecklich.
verkommt alles im dreck. oh weia.

ist eh besser es liegt etwas staub auf den regalen.
mit frauen bei denen es so sauber ist macht es keinen spaß :-)
liebe ist nicht sauber, sex gleich gar nicht
Kommentar ansehen
24.07.2006 09:38 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar: Der Kommentar war eher ein wenig ironisch gemeint. Aber schon komisch wieviel Zeit die Frauen mehr aufwenden für ggfs. Karriere/Selbstverwirklichung. Kennt jemand Dietmar Wischmeyer? Der altdeutsche Ehebrocken stirbt aus ;-)
Kommentar ansehen
25.07.2006 07:26 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube auch, daß das eher so zu sehen ist, daß irgendwer den Dreck ja wegräumen muß und da die Frauen nichts mehr machen wollen im Haushalt...
Kommentar ansehen
25.07.2006 09:47 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den Kindern ändert sich nicht viel, die verbringen jetzt halt die eine Stunde mit Papi statt mit Mami.

Aber Hausarbeit wird ganze 4 1/2 Stunden weniger gemacht...entweder die Frauen waren vorher putzwütig oder jetzt wird alles dreckig.

Oder aber es hat sich garnix geändert, unddie Frauen haben vorher so getan als täten sie mehr im Haushalt und jetzt tun sie so als täten sie weniger im Haushalt...weils jetzt nicht mehr modern ist. ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?