23.07.06 14:58 Uhr
 464
 

Berlin: Geldstrafe für pädophilen Polizisten

Vor drei Jahren durchsuchte die Berliner Polizei einen Internetanbieter auf der Suche nach Pädophilen. So konnten die Beamten auch einen Kollegen entlarven, bei dem man kinderpornografisches Material sicherstellte.

Die Beamten hatten den 44-Jährigen als Empfänger von drei E-Mails mit pädophilen Inhalten ermittelt und fanden bei einer Wohnungsdurchsuchung eine CD mit mehreren Kinder-Sex-Fotos. Der Polizist erhielt hierfür einen Strafbefehl über 5.400 Euro.

Gegen diesen Bescheid legte er vor dem Amtsgericht Einspruch ein. Dieses sprach den Mann dennoch schuldig und verhängte eine Geldstrafe von 4.000 Euro. Der Polizist legte Berufung ein, womit nun das Landgericht zuständig wird.


WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Polizist, Geldstrafe
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2006 15:58 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und der darf weiter als Polizist arbeiten?
Untragbar. Wenigstens der Polizei sollte man vertrauen können.
Kommentar ansehen
23.07.2006 17:49 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur 4000€: das gibt es doch net.
da läd man 3 kinofilme und muss mehr dafür blechen als so etwas ekliges, das die Kinder für ihr Leben zeichnet. Scheiß Gesetze.
Kommentar ansehen
23.07.2006 21:08 Uhr von tobi-89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur eine Geldstrafe? An jedem Foto hängt eine kaputte Kindheit... ich bin für ganz andere Strafen bei solchen Typen!
Kommentar ansehen
23.07.2006 23:11 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was regt Ihr Euch auf? Da steht doch etwas von pädophilen Inhalten. Da hat der Krumme13-Dieter seinen Luxusnewsletter verschickt. Bin ich jetzt auch pädophil, weil ich den für eine meiner Webseiten aboniert habe? Einen pädophilen Bullen, soetwas gibt es in Deutschland nicht! Denn wer pädophil ist, Kinder schändet und sich Kinderpornos reinzieht, ist immer unschuldig. Ist doch alles freiwillig, weil ein Kind ja so gut entscheiden kann! Wenn ich mich gleich totlache, dann ist das Mord!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?