23.07.06 14:54 Uhr
 178
 

Arena zieht Sendestart vor

Der Pay-TV-Sender Arena will seinen Sendestart vorziehen. Grund dafür sei die Erprobung des "Ernstfalls", meldet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel".

So sendet Arena nicht erst ab dem Bundesligastart am 11. August, sondern will schon das Spiel des FC Bayern München gegen den TSV 1860 München am 8. August live übertragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hindimax
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arena
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar
Schauspielerin Christine Neubauer an Morbus Bechterew erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"
Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?