23.07.06 10:16 Uhr
 2.830
 

Arena-Abos bei Mediamarkt und Saturn

Ende Juli geht es los. Dann werden Arena-Abonnements exklusiv in Mediamarkt- und Saturn-Märkten vertrieben. Ein entsprechendes Abkommen hat Arena mit den beiden Handelsketten getroffen.

Neben 12- und 24-Monatsverträgen werden auch Prepaid-Abos verkauft werden. Hier beträgt dann die Laufzeit sechs Monate für die Hinrunde der Bundesliga. Für die Hin- und Rückrunde muss man dann für zwölf Monate im Voraus bezahlen.

Wer sich die Aktivierungsgebühr in Höhe von 29,90 € sparen möchte, schließt sein Abo aber besser über Internet oder Telefon ab. Hier wird die Gebühr nämlich nicht erhoben. Laut Arena sollen ab September auch in anderen Märkten Abos verkauft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eisefr
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Saturn, Arena
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2006 10:54 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn ich: Mediamarkt und Saturn nicht unterstützen möchte?

Wo ist hier das Kartellamt?
Kommentar ansehen
23.07.2006 11:04 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kartellamt...? LOL....
Weißt Du überhaupt wo das Kartellamt eingreift?
Kommentar ansehen
23.07.2006 11:26 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber, mein kleiner Fachmann von nebenan wird mir also kein Paket verkaufen können, während bei mediamarkt, Saturn und nun auch Expert dies möglkich ist? Wenn dann wird er mich lediglich auf die Telefonnummer hinweisen, wenn er sie nicht gegen ein entgeld selbst anruft?

Wo das Kartellamt eingreift? In den Nachrichten! Auch wenn der Name KARTELLamt für sich selbst spricht.

Eine Beschränkung des Wettbewerbes reicht schon aus.

>>Laut Arena sollen ab September auch in anderen Märkten Abos verkauft werden.<<

puh stinkt das
Kommentar ansehen
23.07.2006 12:19 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die eine Schandtat: rechtfertigt doch nicht die nächste.
Und ja ich weiss was EXPERT ist.
Ändert es denn aber etwas an den Umständen?

Oder bin ich malwieder der einzige den es stört das für die Zielgruppe Metro und Expert als Anlaufstellen vorgesehen sind, während man sich die 30€ sowieso sparen könnte?

Dann mache ich jetzt nen kostenlosen Arena Verkauf auf indem ich den Leuten anbiete für sie bei arena anzurufen und packe lollis und Bier neben meinen hörer. Bin ich auf jedenfall günstiger als Mediamarkt, Saturn und Expert, da es sowieso nur um die Satteliten Lizenzen geht und man insofern nur mit einer Information Handelt, die sowiesoschon Geld kostet. Der 1. Spieltag ist am 11., das bisschen was an kunden für die anderen dann noch übrig bleibt ist ein witz.


Aber schuld ist natürlich der Bürger wenn er so blöd ist und zu solchen Betrieben gehen muss. Da kann dann der Rest der Bevölkerung malwieder kräftig mit den Schultern zucken und sich nächstes Jahr darüber aufregen das der Staat kollabiert. Meine Herren
Kommentar ansehen
23.07.2006 13:51 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
über was sich die Leute alles aufregen.Meine Güte.
Wenn ich sonst keine Probleme hab, muss es mir ja wirklich gut gehen. :-)

Als ob es nicht scheißegal wäre WO ich ein Arena-Abo abschließe.

Von mir aus können sie die Dinger im Aldi vertickern.

Kommentar ansehen
23.07.2006 14:22 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann, kannst du eigentlich lesen?

Es sollte scheissegal sein wo man die abos kaufen kann, ist es aber nicht und das ist rechtswidrig.

Wenn man sie überall kaufen könnte währs ja in Ordnung, aber so werden nur zwei Konzerne zum Bundesligastart gewinn mit arena machen können, während es den anderen bis september!, bis keiner mehr ein arena abo braucht, vorenthalten wird.

Sprich die 30€ bekommt nur Metro und Expert geschenkt
Kommentar ansehen
23.07.2006 15:56 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@derSchnupfen: Ja klar.
Für DICH wird Arena es dann organisatorisch noch auf die Reihe kriegen ein Abo in der Apotheke und beim Metzger zu erwerben.

mann mann mann.
Kommentar ansehen
23.07.2006 16:48 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und weil es in Deutschland auch nur 400 Elektrogeschäfte gibt sind ja alle bedient. Sorry wenn ich euren Fussballstammtisch gestört habe.
Kommentar ansehen
23.07.2006 16:54 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... hast Du die News überhaupt gelesen?

Die kleinen Saftläden kommen auch noch dran. Aber erst im September.

Wenn DU Arena wärst.. Du würdest sicher lieber 15 Pakete zu Harrys - Fernsehstube liefern anstatt 50.000 an Mediamarkt.

Weil Dir ja der Elektrohandel so am Herzen liegt.
Aber von Marktwirtschaft und wie sie funktioniert haste keinen Schimmer.
Kommentar ansehen
23.07.2006 18:44 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja im September: Wenn die Bundesliga ein zweitesmal startet.
Kommentar ansehen
23.07.2006 21:05 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja DANN musst Du entweder den Telefonhörer in die Hand nehmen oder zum Mädchenmarkt fahren.

Ich kann Dein Problem nicht verstehen!
Kommentar ansehen
23.07.2006 22:40 Uhr von killeralien
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hole mir das so nicht: Ich warte bis das abo 10€ für sat kostet so wie es auch am anfang gesagt wurde! wenn man das so umrechnet sind die ja teuerer als premiere,warum soll ich 5€ drauflegen wegen sat! nur weil astra abzocken will? nöö lass mal dann gucke ich die sportschau im ersten! aber ünterstütze nicht diese
tv mafia
Kommentar ansehen
23.07.2006 23:15 Uhr von jack200034
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@killeralien: <<wenn man das so umrechnet sind die ja teuerer als premiere,>>

wo hast Du denn DIE Weisheit her ??


premiere Sport (aktuell) = 19.90 Euro ( bei 24 Monatsabo )

arena wird bundesweit von allen Kabelnetzbetreibern entweder direkt oder durch premiere ( in Kürze ) zum Preis von 14.90 Euro ( zzgl. 5 Euro für Satellit ) angeboten. Für den Kabelkunden wird es also 5 Euro billiger im Gegensatz zum heutigen Premiereabo. Für Satellitenkunden ändert sich im Preis nichts.
Kommentar ansehen
24.07.2006 02:42 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@eisefr: Weil das Paket das verkauft wird, jeder Händler in ganz Deutschland verkaufen könnte. Oder meinst du die Aktivierung ist so umfangreich das sie noch verschweisst, kartoniert und verschifft werden muss?
Warum ist es dann also notwendig den Verkauf auf Metro und Expert zu beschränken???!

Und wenns nur klaus dieter von nebenan is der nix von intanet kapiert, aber trotzdem gerne arena haben möchte.

Welchen Nutzen hat also Arena davon?
Kommentar ansehen
24.07.2006 09:18 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nutzen liegt daran, dass es EINFACHER ist an einen zentralen Umschlagsplatz von Medimarkt zu liefern als einen UPS-Fahrer auf die Reise zu schicken der alle kleinen Lädchen beliefert.

Und GÜNSTIGER ist es allemal.

Du musst auch als arena wirtschaftlich handeln.

Kommentar ansehen
24.07.2006 12:07 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja klar, Nur das da keine Lieferfirma mit beschäftigt sein wird und kein Umschlagplatz wie Mediamarkt benötigt wird. Die abos haben keinen festen Gegenstand als Verkaufsobjekt, lediglich die Lizenzen die auch über das internet erworben und ausgedruckt werden können. Das einzige was verschickt werden müsste währen die Pappaufsteller und das wars, die braucht man aber nicht um die abos verkaufen zu können.
Aber das exklusive verkaufsrecht zum Bundesligastart bekommen Metro und Expert, herzlichen Dank auch.
Provision so wie sie Mediamarkt bekommt kann sich hier jeder kleine Laden also abschminken. Es gibt also einen eingeschränkten Wettbewerb. Da kann ja jeder kommen, seinen eigenen Markt gründen und dann exklusiv in seine eigene Tasche wirtschaften.
Darum frage ich auch was für einen Nutzen Arena davon hat das sie nicht überall vertrieben werden wollen, was theoretisch und praktisch möglich währe.
Wie gesagt, im september hat schon jeder ein Arena abo weil die Bundesliga läuft und die die es nicht interessiert werden sich auch dann kein Arena abo kaufen.

§ 1

Verbot wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen

Vereinbarungen zwischen Unternehmen, Beschlüsse von Unternehmensvereinigungen und aufeinander abgestimmte Verhaltensweisen, die eine Verhinderung, Einschränkung oder Verfälschung des Wettbewerbs bezwecken oder bewirken, sind verboten.
http://bundesrecht.juris.de/...
Kommentar ansehen
24.07.2006 16:15 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achso..... das wußte ich nicht Na dann geht ja alles klar.
Die Karte für den Empfang kann ich dann sicher auch ausdrucken.

Nur gut dass jedermann einen Drucker zu Hause stehen hat.

Vermutlich verstößt damit Arena sogar NOCHMAL gegen irgendein Gesetz... weil man ja einen Drucker braucht um die Verträge auszudrucken.

Na hoffentlich klagt die mal jemand an die Wand.

So ein Laden.

Bin ich froh, daß ich kein Bundesliga kuck..
dadurch ist mein Premiere - Abo wenigstens um 10 € billiger jeden Monat.. :-))
Kommentar ansehen
25.07.2006 22:07 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wohin diese News nur wieder verschwunden is: Ja, eisefr dann geh doch nach amerika da kannst du solche Absprachen machen. In deutschland ist das verboten.

Aber zum glück guckst du ja keinen Fussball, weswegen dich die Promotion von Mediamarkt und Saturn für Fussball-Abos doch brennend interessiert.

Und wenn die Häuser wiedereinmal mehr brennen, zucken wieder alle mit den schultern, als wenn sie davon gaaaaaaaaaanix mitbekommen hätten!
Kommentar ansehen
30.07.2006 11:59 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sat Besitzer werden geschröpft: "Der Verzicht auf eine Aktivierungsgebühr bei Bestellung per Internet war ein Frühbucherangebot, welches jetzt ausgelaufen ist," erläuterte eine Arena-Sprecherin gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

29,90 € Aktivierungsgebühr klasse
5€ zusätslich :)
Media Markt Preis für Hinrunde 99€

Sat-Receiver dabei?hahah ne 99€

Vier Monate Bundesliga kosten demnach ca. 220 € also über 54€ pro Monat.

Die DFL hat aber einen Maximalpreis von 20 Euro im Monat vertraglich festgesetzt .


SKANDAAAAALLL

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?