23.07.06 09:08 Uhr
 2.593
 

Urteil: Kindern, die Eltern unehrenhaft behandeln, kann Unterhalt gekürzt werden

Legt ein Kind seinen Eltern gegenüber besonders grobes unehrenhaftes Verhalten an den Tag, sind die Eltern berechtigt, die Unterhaltsleistungen zu kürzen. Das stellte das Oberlandesgericht Hamm (AZ OLG Hamm, 11 UF 218/05) fest.

Im vorliegenden Fall stellte eine Jurastudentin gegen ihren Vater eine vollkommen unberechtigte Strafanzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr. Gleichzeitig klagte die junge Frau auf Unterhaltszahlungen.

Weil sich die Strafanzeige als unberechtigt herausstellte und damit ein schweres Fehlverhalten gegenüber den Eltern begangen wurde, erachtete das Gericht eine Kürzung der Unterhaltsansprüche um zwei Drittel als angemessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Urteil, Eltern, Unterhalt
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haftstrafe: Rapperin Schwester Ewa geht wegen Urteil in Berufung
Mädchen mit Auto gerammt und missbraucht: Flüchtling festgenommen
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2006 10:09 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Kinder ihre eltern unehrenhaft behandeln, dann hat das auch seinen Grund. Und der muss dann bei den Eltern liegen.
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:25 Uhr von One of three
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@US-Diego: Du und Deine Aussage - ihr seid die beste Werbung für Verhütungsmittel.


@Topic
Es wird auch Zeit, das solchen Extremfällen die rechtliche Grundlage entzogen wird. Ich kenne einen Fall, in dem durch Lug und trug das Leben eines Elternpaares versaut worden ist - nur weil der Filius zu faul zum arbeiten - nicht aber zum lügen und prozessieren ist.
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:25 Uhr von meggaiwa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Diego:2: "...Kinder ihre eltern unehrenhaft behandeln, dann hat das auch seinen Grund. Und der muss dann bei den Eltern liegen. "

Aha, und warum MUSS er das?
Und das rechtfertigt unrechtmäßige Anzeigen?
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:30 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ok, kann sein ^^ eigentlich wollt ich kann schreiben,.....muss ist mir aber rausgerutscht. Weil es kann auch am dem Umfeld liegen.
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:37 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hi hi, und das passiert einer Jura Studentin :D Da muss wohl das Lehrbuch etwas alt gewesen sein ;)
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:46 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: junge Frau hat ihr Jurastudium wohl ein klein wenig zu ernst genommen ? ;)
Kommentar ansehen
23.07.2006 11:56 Uhr von Sumayah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Us-Diego: Klar, es liegt immer entweder an den Eltern oder an der Umwelt. Das bedeutet logischerweise, daß niemand jemals für irgendetwas verantwortlich ist...
Dein Argumentation kann ich nicht nachvollziehen,
Kommentar ansehen
23.07.2006 16:00 Uhr von Elchmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich vernünftig Ja , ja die Umwelt , der neueste Trend unter den Sündenböcken.
Wie heißt doch das 4. Gebot?
Kommentar ansehen
23.07.2006 18:37 Uhr von Reg90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so: Ich finde es nur vernüftig so. Wer keinen Respekt Zeigt der darf auch nichts von seinen Eltern erwarten. Die eltern sind solange für einen verantwortlich wie man zu Hasue wohnt ab dem Zeitpunkt des Auszuges sollten die Eltern frei entscheiden ob sie ihre Kinder weiterhin unterstützen. Da die jungen Menschen heut zu Tage keinen anstand mehr besitzen dürfen sie nicht zu viel erwarten würde meine Tochter sich mirgegenüber ungerechtfertigt benehmen dürfte sie keine al zu große Hilfe mehr erwarten. Ich meine diese Studentin ist alt genug um sich erwachsen zu benehmen und sollte ihrern Eltern gegenüber mehr dankbarkeit und Respekt Zeigen!!!
Kommentar ansehen
24.07.2006 20:25 Uhr von DönerKebapHassan0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jurastudentin = kleine Rotzgöre! Der Jurastudentin hätte ich das ganze Geld gekürzt - dann müßte se sich das Geld mal ordentlich verdienen! Mit Arbeit!
-
Für mich ist das eine kleine Rotzgöre, die es nicht anders verdient; eine zukünfitge Alleinerziehende, die mit sich selber nicht klarkommt und einen Therapeuten nach dem anderen konsultiert....usw.....

Mein TiP: Einfach mal Fresse halten und studieren! Das wäre ihr Job gewesen! ....zzzzztttzzz Rotzgören!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?