23.07.06 09:04 Uhr
 2.962
 

Fußball: Testspiel-Demütigung für Alemannia Aachen

Auch wenn es nur ein Testspiel war: Alemannia Aachen als neues Bundesliga-Team hat sich gegen den Zweitliga-Aufsteiger TuS Koblenz gnadenlos blamiert. Vor 1.400 Zuschauern ging Aachen in Roßbach mit 1:4 (1:1) unter.

Nachdem das Spiel wegen Stromausfalls (Blitzeinschlag) 15 Minuten später losging, machte Dimitrijus Guscinas für Koblenz den ersten Treffer in der sechsten Spielminute. Nur eine Minute später gelang es Thomas Stehle ein Remis herzustellen.

Milan Mester (49.), Salif Keita (75.) und Koblenz-Neuling Silvio Adzic (82.) schossen Aachen dann aber ab. Zwar fehlten bei Aachen ein paar Stammspieler, aber nach dem 4:1 gegen RSC Anderlecht war die Leistung desolat.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Test, Aachen, Testspiel, Alemannia Aachen, Demütigung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2006 23:09 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ein 1:4 in einem bedeutungslosen Testspiel gegen eine Mannschaft, die nur eine Klasse niedriger spielt als "Demütigung" zu bezeichnen halte ich für absolut überzogen!
Die Quelle ist zwar in ihren Formulierungen nicht besser, aber mann muss ja nicht alles Schlechte übernehmen.
Testspiele sind zum Testen da. Das hab ich hier neulich schonmal geschrieben. Ein 1:4 sagt da gar nichts aus. Außerdem "fehlten bei Aachen ein paar Stammspieler". Meine Fußballmannschaft hat heute abend ihr Testspiel übrigens mit 9:1 gewonnen. Toll, oder? Werden wir jetzt, nach diesem ruhmreichen Kantersieg Meister? Schön wär´s schon, aber für Testspielsiege kann man sich eben nichts kaufen.
Kommentar ansehen
24.07.2006 03:17 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tests: Testspiele sind Restspiele. Da spielen die ganzen Ommaunken, die sonst nix bringen oder A-Jugendliche werden mal getestet. Und Aachen macht eh wieder nach einem Jahr die Biege.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?