23.07.06 10:08 Uhr
 9.541
 

Bill und Tom von "Tokio Hotel" sollen wieder zur Schule gehen

Die Zwillinge Tom und Bill müssten ab 31.08.2006 wieder zur Schule gehen, da es in Sachsen-Anhalt eine zwölfjährige Schulpflicht gibt. Durch ihren Erfolg hatten sie keine Zeit mehr für die Schule und besaßen eine Ausnahmeregelung, die am 31.07.2006 endet.

Tom und Bill wollen auf keinen Fall wieder zur Schule gehen, sondern ihren Schulabschluss lieber per Fernschule machen. Dafür könnten sie im Tourbus lernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: B_Engal
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schule, Hotel, Tokio, Tokio Hotel
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

47 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.07.2006 10:10 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Tom und Bill wollen auf keinen Fall wieder zur Schule gehen, sondern ihren Schulabschluss lieber per Fernschule machen. Dafür könnten sie im Tourbus lernen."

Ha ha. Ich freue mich schon, wenn sich das Rächen wird :D
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:16 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schreibfehler: es muss sachSen-Anhalt heißen.

zur news: MANN SIND DIE DÄMLICH!!! aber das wissen wir ja eh schon alle....im tourbus, na klar. mal sehen wie lange sie noch einen haben.
hoffentlich werden die da in die schule gesteckt, das wär ja so geil: schulpflicht beendet karriere!
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:38 Uhr von yes-well
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ab in die Schule: Und dann sich richtig mit den Mitschülern anfreunden. Gibt ja bestimmt ganz viele Fans ^^

Die bekommen se dann richtig aufs Maul. schadet dehnen wahrscheinlich garnix. Dann werden die mal Hoffentlich wach und begreifen das ihre Musik scheiße ist.

Weil sobald die im Stimmbruch sind ist es eh aus.
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:39 Uhr von Arc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und ??? Ich meine wen interesiert das ?? Die können von mir aus wieder zur Schule gehen wenn sie dafür ihre "Musik" sein lassen. Und von wegen per Fernschule, ich denke mal das es daran liegt das die Schiss haben, wieder dahin zu gehen. Denn es gibt Leute die können die nicht ausstehen. Gewalt an Deutschenschulen ist ja schon fast normal.

(Und die Blöd Zeitung zählt immer noch als Quelle ???)
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:43 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhm: Also, wenn die, zu ihrer Intelligenz passend, in die Hauptschule gehn, dann sind da bestimmt viele Fans. Im Gymnasium hab ich jedenfalls noch nie einen gesehn.
Kommentar ansehen
23.07.2006 11:01 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
juhu wenn die zur schule wenn die zur schulen gehn können die keine musik mehr machen.
Kommentar ansehen
23.07.2006 11:06 Uhr von ParaKnowYa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott Bitte ab mit denen in die schule ! war ja schon so dass die auf die fresse gekriegt haben, bevor ihre "karriere" richtig angefangen hatte.

freu ich mich drauf wenn der skrotum hotel hype vorbei is, die keinen schulabschluss haben und dann auf der strasse sitzen, "yes"! :D
Kommentar ansehen
23.07.2006 12:05 Uhr von Hino-Ken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
" Gewalt an Deutschen Schulen ...": " Gewalt an Deutschen Schulen ist ja schon fast normal."
Naja, ich denke mal an Grundschulen wird´s noch nicht ganz so schlimm sein. ;)
Außerdem haben die da doch eh die meißten Fans.
Kommentar ansehen
23.07.2006 12:22 Uhr von elvira11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weg ab mit denen, wie lange muss ich die noch ertragen , meine Kinder lieben diese Typis , ich finds zum heulen
Kommentar ansehen
23.07.2006 12:30 Uhr von WECKA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tokio motel: diese holzköpfe von pubertärenden kindern sollten liebern zurück in kindergarten.
Kommentar ansehen
23.07.2006 12:39 Uhr von Silent-Pain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
YUHU!! Ende des Monats ist Tokyo Hotel weg. Ich bin so erleichtert. Dann kann man mal abwarten, ob die Typen noch weiter Karriere machen. Wenn ja, seid dankbar für die Zeit ohne TH.
Kommentar ansehen
23.07.2006 12:56 Uhr von bernduwe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was haben die denn auf der schule zu suchen?? die brauchen doch förderunterricht so doof sind die!!
aber wenigstens halten sie da ihre klappe und wenn sie singen sollten, gibts da sicher einige schüler die das mist fäusten unterbinden :D
Kommentar ansehen
23.07.2006 13:06 Uhr von plopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welcher Lehrer soll sich mit denen rumplagen? Diese kiddies sollten in die Haupstschule gesteckt werden ... 8 Jahre, dann sind die durch. Mehr packen die eh nicht.
Auf Realschule oder Gymnasium würden mir eher die Lehrer leid tun, die haben da mit den "normalen" Spacken schon genug zu kämpfen.
Kommentar ansehen
23.07.2006 13:18 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum macht: man für diese Schwuchteln Sonderregelungen? Ab in die Schule mit denen und dann bitte bitte nicht mehr an irgendwelche Instrumente ranlassen, dann hat diese seelische Grausamkeit endlich ein Ende.
Kommentar ansehen
23.07.2006 13:31 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal abgesehen davon, ob man die Jungs, bzw. ihre Musik nun mag oder nicht, was mich viel mehr interessiert ist, wo kommt euer unsäglicher Hass auf die Jungens her.
Haben die vielleicht etwas, was ihr nie erreichen werdet?
Oder führen die euch nur euer eigenes Versagen vor Augen?
Meine Güte, laßt sie doch rumträllern, und wenn eure Freundinnen denen die Schlüpper auf die Bühne werfen.............was solls, so ist das Leben *g*
Kommentar ansehen
23.07.2006 13:48 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Teppichratte .... :): ich bin auch sehr schockiert über die vielen pupertären Komentare hier ...... da spricht der "blanke Neid" ..... :)

Ich mag Tokyo Hotel .... bzw. derren Musik aus nicht sonderlich ..... aber man zwinkt mich auch nicht diese zu hören oder kaufen ......

und in meiner versauten Jugend waren Bay-City-Rollers und "The Teens" hip ..... und ich kann über meine Jugendsünden von damals - heute auch lachen ..... *grins ....

+++++
aber mal zurück zum Thema ... :) .....

also wenn ich Tokyo Hotel wäre, würde ich bei dem Erfolgt auf das deutsche Gesetzt "schweissen" .... bei der Jugend-Arbeitslosikeit .... fehlenden Lehrstellen und mieser Schulbildung ... würde ich meine verdienten Millionen einpacken und erstmal auswandern ......

sehr gut (und bessere) privat Schulen gibt es dort auch .... und mit Jobs ... falls die Karriere irgendwann einen Knick bekommt sieht es dort wesentlich besser aus .... bzw. mit einer "internationalen" Schulbildung nimmt mich Deutschland und die Wirtschaft hier - dann auch wieder mit "Kusshand" und "demühtiger Verbeugung" wieder auf .... :) .....

mich jedenfalls - würde nichts in Deutschland halten ..... besonders nicht nachdem unsere politischen Vorturner unsere Arbeitsplätze und "Zukunft" an den Meistbietenden ins Ausland verhöckern ...... und auch noch eine "Medallie" dafür vom Volk erwarten !!! ....

.....
Kommentar ansehen
23.07.2006 14:08 Uhr von chrissler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klar. Richtig so. Und immer ´mal wieder bei Bedarf gehörig den Arsch versohlen. Das fehlt manchen manchmal ;-)
Kommentar ansehen
23.07.2006 14:10 Uhr von iloads
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neidisch oder was? Tokio Hotel ist doch super Diese Kinderkacke die hier geschrieben wird.

Musik ist Geschmacksache. Ich finde diese Musik gut. Und ich bin immerhin schon 45 Jahre.

Leben und Leben lassen. Hätte Ihr nicht auch gerne so eine geile Karriere gemacht?

Seinen Abschluss kann man auch noch spätermachen. Gerade in Deutschland hat man alle möglichkeiten. Lass die Jungs lieber Karriere machen.

Mit dem Management werden die noch einige Alben machen. Glaubt mir.

Lernen kann man auch im Hotel oder Bus.

Tokio Hotel macht weiter so! Ich wünsche euch noch viel Erfolg. Macht weiter so. Und lasst die andern nur blöd schreiben....
Kommentar ansehen
23.07.2006 14:33 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allerdings sollten sie das: Kinder sollten in die Schule gehen und sich nicht Tage und Nächtelang rumtreiben dürfen.
Die Eltern werden auch nur das dicke Geld sehen was ihre verzogenen Gören einnehmen.
Und danach kommt dann der übliche Absturz.
Kommentar ansehen
23.07.2006 14:36 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jooo, der Schulalltag droht nach dem man sich der schule entwöhnt hat wird es schwierieg mit der resozialisierung...!

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
23.07.2006 14:56 Uhr von Flying-Eagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ DaMaster ofDesaster: Wenn ich so schlau wie DaMaster ofDesaster wäre, würde ich hier nicht eine Homepage mit Rechtschreibfehlern veröffentlichen. ;) http://people.freenet.de/...

mfg
Kommentar ansehen
23.07.2006 15:21 Uhr von maler281
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich mir manche Kommentare durchlese dann frage ich mich doch wirklich, ob es nur die Jungs von Tokio Hotel sind, die nochmal die Schulbank drücken sollen....

in diesem Sinne
Gruß aus Berlin
Kommentar ansehen
23.07.2006 15:29 Uhr von Sonatine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich stört: nur dieser unnötige Hype um diese Band ähnlich wie es damals bei den Beatles war (wobei die Beatles natürlich ein anderes Kaliber sind).
Es gibt aber unzählige Bands, die hundertpro viel bessere Musik machen als TH, aber keine solche Chance bekommen, weil sie anscheinend nicht so gut aussehen oder nicht den Charme haben oder was weiß ich.
Kommentar ansehen
23.07.2006 15:55 Uhr von dingsda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich garnicht mal so schlecht: da bill ja jetzt mit seinen 16 oder 17 jahren endlich mal in den stimmbruch gekommen ist, finde ich diesen schulzwang garnicht mal so schlecht. ich hoffe doch, dass damit die zeit der schreienden mädchen die schon 5 tage vor einem TH konzert vor der konzerthalle übernachten endlich vorbei sein wird. peinlicherweise ist meine nichte auch ein fan dieser "band" und ich musste leider gottes als patentante mit ihr auf ein konzert gehen. nie wieder!!!
ich bin bestimmt nicht neidisch auf ihren erfolg nur ich denke wenn man sich in hotelzimmern volllaufen lassen kann, sich mit BHs und Höschen beschmeissen lassen kann und im fernsehen darüber reden kann wie viele mädchen man schon im bett hatte, sollte man auch in die schule gehen und ordentlich mathematik und physik lernen ;)
Kommentar ansehen
23.07.2006 16:32 Uhr von Newticker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
12 Jahre Schulpflicht?: Glaube ich einfach nicht. Dann bräuchten die doch bloß nach Brandenburg ziehen und fertig.
So, nach den Ausrastern die die schon hatten, gehören die für mich in einen Jugendwerkhof (die Ossis wissen was das ist, weiß nicht wie das jetzt heißt).
Außerdem zum Thema Neid. Um nichts auf der Welt würde ich mit denen tauschen wollen. Das ist doch ein total beschissenes Leben. Du hast einen vollgestopften Terminplan, ständig ist ein Rudel Zeitungsfritzen hinter Dir her. Du kannst nie mal spontan popeln, poppen oder Dir den Po kratzen. Wenn Du frei hast, musst Du Dich mit Alk und Drogen vollstopfen, damit Du unter den anderen "Künstlern" nicht auffällst und reduzierst Deine Lebenserwartung täglich. Was meint Ihr, wieviel Millionen ein Jahr länger Leben wert sein kann? Also ne, da lieber sitze ich mit meinen par tausdend Piepen im Monat in meinem Büro und hab halbwegs meine Ruhe, als das ich mir das antuen muß.

Refresh |<-- <-   1-25/47   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?