22.07.06 18:53 Uhr
 136
 

"World of Warcraft: Burning Crusade": Klassenexklusivität wird aufgehoben

Spiele-Publisher Blizzard Entertainment hat weitere Details zum Addon "World of Warcraft: Burning Crusade" veröffentlicht. Das Addon wird unter anderem die Klassenexklusivität aufheben.

Der Wegfall wird sich zum Beispiel dadurch bemerkbar machen, dass das Volk der Draenei nun auch den Weg des Schamanen beschreiten kann. Man wird auch als Blutelf in der Gestalt eines Paladin in den Kampf ziehen können.

Je nach Volk haben die neuen Charaktere auch spezielle Fähigkeiten. Auf der offiziellen Internetseite des Spiels, auf die die Quelle mit einem Link verweist, kann man sich näher über die Neuerungen informieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: World, Klasse, World of Warcraft, Warcraft, exklusiv
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?