22.07.06 16:13 Uhr
 29
 

Deutscher Golfprofi Alexander Cejka verpasst Cut bei den B.C. Open

Der Deutsche Alexander Cejka hat bei den B.C. Open im US-Bundesstaat New York den Cut knapp verpasst und ist so bei dem Turnier ausgeschieden.

Nach zwei Runden hatte Cejka auf dem Par-72-Kurs 143 Schläge durchgeführt und hat somit den Cut verpasst.

Aktuelle Führende sind der Schwede Gabriel Hjerstedt, der Amerikaner Scott Gump und der Japaner Daisuke Maruyama.


WebReporter: Tigerdrag0n
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?