22.07.06 12:38 Uhr
 11.432
 

Amerikanische Firma bietet Superstars als Gummipuppen an

Eine Nacht zusammen mit Jessica Simpson, Christina Aguilera oder Pamela Anderson, eine amerikanische Firma ermöglicht nun diesen Traum.

Forbidden Erotics, eine amerikanische Firma für Sexspielzeuge, hat jetzt Sex-Puppen im Angebot, die an wirklich existierende Stars erinnern.

Auch wenn man den ganzen Namen des Stars auf der Verpackung nicht findet, so ist doch klar, wen die Puppe verkörpern soll.


WebReporter: teledealer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Amerika, Firma, Superstar, Gummi, Gummipuppe
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2006 12:58 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein schöner Gedanke Dann muß man sich diese Frau in der Nacht mit zig anderen teilen; nee, dann schlafe ich lieber alleine... ;-))
Kommentar ansehen
22.07.2006 13:07 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: wer es mal so nötig hat, es mit einer Sexpuppe zu treiben, der sollte wirklich mal über seine Situation nachdenken.
Kommentar ansehen
22.07.2006 13:22 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: Zumal aus solchen Beziehungen schnell die Luft raus ist ^^
Kommentar ansehen
22.07.2006 13:23 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Borgir: ganz deiner meinung!


ich finde diese idee schon n bissle krank! also ich glaub nur, das leute die sexuelle probleme haben oder so wirklich an einer sexpuppe interessiert sind!
Kommentar ansehen
22.07.2006 13:33 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Zicken die dann auch so rum ?????? die Puppen


Das mit dem Silikonanteil bei Frau Anderson wird dann ja wohl das einzigste "REALE" sein

^^

Na wers braucht

Bidddäää
Kommentar ansehen
22.07.2006 14:15 Uhr von indoxo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allein die Vorstellung ist zum totlachen. Da muss man ja wirklich ziemlich krass "drauf"(!) sein. Ich finde Sex-Puppen generell schon lächerlich, aber Sex-Puppen die auch noch aussehen wie irgendwelche Stars sind wohl an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten.

Vielleicht sollten man in Deutschland eine Sex-Puppe rausbringen die Angela Merkel ähnlich sieht...muhaaahaaahaa (Kann man das eigentlich als Anti-Viagra Patent anmelden...:D)
Kommentar ansehen
22.07.2006 14:41 Uhr von midhgard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kurzsichtig: Ihr seid ja ganz schön kurzsichtig und engstirnig. Laßt die Leute es doch mit Puppen treiben! Die sind übrigens heut schon aus Silkon, Latex und anderen weichen Vollmaterialien gegossen erhältlich, die sehen wirklich lebensecht aus, kein Vergleich zu den aufblasbaren. Es ist doch besser die Leuts treiben es mit den Puppen, wenn sie keinen Partner haben, als wenn sie raus gehen und Frauen vergewaltigen. Dann sollen sie sich doch lieber an diesen Püppis abreagieren.
Kommentar ansehen
22.07.2006 14:47 Uhr von marcHB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@midhgard: Deine beiden letzten Sätze entsprechen wirklich einer kranken Logik.
Kommentar ansehen
22.07.2006 14:56 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Ihr redet doch alle wie die Blinden vom Licht!

Habt ihr das schonmal selbst ausprobiert?
Das ist klasse, man fühlt sich so geborgen und wenn man keine Lust mehr hat, dann quengelt auch niemand rum.

Ich finde, jeder sollte das erst einmal ausprobiert haben, bevor er so vernichtende Worte für ein so schönes Hobby findet, dass man auch alleine machen kann!
Kommentar ansehen
22.07.2006 15:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
krank: Mit ner Gummipuppe die jemandem ähnlich sieht die Nacht verbringen.
Wie krank ist das denn.
Kommentar ansehen
22.07.2006 16:11 Uhr von Daishi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausprobieren müsste man das mal wirklich, ich hab irgendwie gar keine Vorstellung davon, wie so einen Puppe am Ende aussieht und sich anfühlt =)
Kommentar ansehen
22.07.2006 16:25 Uhr von hacklschorsch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
STARFUCKERS: incorporated.

Trent Reznor hat sich mal wieder als Visionär bestätigt.

Und ich kann neccesite nur Recht geben:
Die modernen aus High-tech-Materialen gefertigten Puppen haben nicht viel gemein mit der klassischen Gummipuppe.

Leider kann ich aber nicht aus Erfahrung sprechen, da diese lebensnahen Puppen sogar teuerer sind wie die laufenden Exemplare. (Zumindest kurzfristig betrachtet ;) )
Kommentar ansehen
22.07.2006 16:51 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt wann die ersten Klagen kommen.
Ich würde mir das an Stelle der Stars nicht gefallen lassen.

Männer dies mit Puppen treiben statt sich mit ihrer Hand zu begnügen sind halt aus dem Kleinkindalter noch nicht richtig raus.
Peinlich, aber auch nicht viel peinlicher als sich an Nacktfotos von Stars aufzugeilen.





Kommentar ansehen
22.07.2006 18:45 Uhr von Master_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaa total Krank! Bevor man sich nur annähernd mit dem Thema befasst gleich mal als krank, unnatürlich, ekel erregend etc abstufen. \o/
Gibt auch Leute die stehen auf Schläge, andere auf Leder etc.
Soll doch jeder seinen Spaß haben (auch mit einer Puppe)
Das ist aufjeden fall besser als das was die ganzen Kinderschänder und Vergewaltiger betreiben...
Kommentar ansehen
22.07.2006 18:52 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds lustig ich hätte gerne je eine Puppe von Merkel und eine von Schröder um meine Folterfantasien ausleben zu können :P
Kommentar ansehen
22.07.2006 20:14 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Julizka:: Was du meinst sind Voodoopuppen, oder willst du Politiker vergewaltigen?
Kommentar ansehen
22.07.2006 21:00 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Besser als andersrum *hua hua hua*: @necessite: "... geborgen... Hobby..." *huaaaha"
Ich schmeiss mich weg.

Diese News hat mir den Abend gerettet. :-)
Kommentar ansehen
22.07.2006 21:00 Uhr von Alchemistin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Julizka84: *grins*
Meine Wahl wär auf Paris Hilton gefallen - als Boxsack :-)
Kommentar ansehen
22.07.2006 21:01 Uhr von Lisa^^
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was sagen denn die Stars dazu? Also ICH wäre da echt nicht begeistert von^^
Kommentar ansehen
22.07.2006 22:13 Uhr von polake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hahaha, typische Meinungen zu 90 Prozent regen sich alle auf, nach dem Motto: das ist krak, widerwärtig und ekelerregend, aber komischerweise machen solche Firmen, die so Zeug produzieren und vermarkten oft überdurchschnittlich gute Umsätze...
Wie kommt das denn zustande ??? :-)
Kommentar ansehen
22.07.2006 22:15 Uhr von midhgard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marcHB: Ach weisst du, da sag ich nur, wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeissen. Kennst du den Spruch? Ich denke du weisst was ich damit meine...Also pssst und Mund halten! *zwinker*
Kommentar ansehen
23.07.2006 01:01 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polake: Ganz einfach, du kannst nicht die Prozentzahl eines News-Diskussionsforums nehmen und auf die Gesamtbevölkerung übertragen. Das ist wie bei Bild, alle die ich kenne, verabscheuen das Teil, dennoch hat Bild ne enorme Auflage.
Kommentar ansehen
23.07.2006 02:39 Uhr von ati0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: rofl... wegschmeiß... die amis spinnen...
Kommentar ansehen
23.07.2006 10:45 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ati0815: Du darfst mit diesem Post gleich wieder gehen. Wo siehst du da "Die Amis"!?
Kommentar ansehen
23.07.2006 12:31 Uhr von gift.zwerg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
coole Geschäftsidee: da hat jemand mal wieder ein gutes Gespür und ein sicheres Händchen für wirtschaftlichen Erfolg.
Die Dinger werden weggehen wie geschnitten Brot!
Warum hab ich nie solche Ideen?

ach ... und ... öhm ... gibt es eigentlich schon die Möglichkeit, sich nach Foto oder Phantombild ne individuelle Latexgespielin herstellen zu lassen? ... das wär zwar sicher sehr teuer, aber was soll´s ... hey! sollte ich da ne Idee gehabt haben? ICH WERD STINKREICH !!!!!

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?