22.07.06 12:17 Uhr
 10.730
 

Lidl: DSL kann nicht mehr gekauft werden

Der DSL-Verkauf findet in immer mehr Sparten des Deutschen Handels statt. So hat sogar LIDL vor kurzem damit begonnen, DSL-Anschlüsse zu verkaufen. Damit ist jetzt aber erst einmal Schluss.

LIDL hat bekannt gegeben, dass der Aktionszeitraum für den Verkauf der DSL-Anschlüsse abgelaufen ist und vorerst einmal gestoppt wird. Genauso hat es ALDI auch mit seinem Prepaid-Handyangebot gemacht.

Es bleibt abzuwarten, ob LIDL den Verkauf von DSL-Anschlüssen wieder aufnimmt. Kunden, die bereits einen Anschluss gekauft, aber noch nicht freigeschaltet haben, können dies noch bis 31. Dezember diesen Jahres tun.


WebReporter: eisefr
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DSL, Lidl
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen
100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen
Arbeitsagentur geht von 4.000 Arbeitslosen bei Air-Berlin-Pleite aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.07.2006 13:02 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSL-Anschlüsse kann man nicht kaufen: Nur Mieten ;)
Kommentar ansehen
22.07.2006 15:31 Uhr von goodbye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wounds: hmm.. das ist eine Dienstleistung und ich kaufe mir eine Dienstleistung, also mieten tu ich nur Wohnungen... hmmm kp kaufen ist gängiger als mieten.... was richtiger is kann man sich drüber streiten, liegt im Auge des Betrachters...
Kommentar ansehen
22.07.2006 15:33 Uhr von eisefr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haarspalterei sieht man ja oft hier..
Geh ich gar nicht drauf ein :-)
Kommentar ansehen
22.07.2006 15:44 Uhr von HHAG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"DSL kann nicht mehr gemietet werden" wäre noch schlechter formuliert.

Aber "DSL-Verkauf" bzw. die Überschrift ist auch keine tolle Formulierung. Besser wäre: "Lidl stoppt DSL-Vertrieb" oder "DSL kann nicht mehr beauftragt werden" usw.
Kommentar ansehen
22.07.2006 16:33 Uhr von pepsidose
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach: diese haarspalterei...
wie ich die liebe^^

is doch egal hauptsache man versteht die news^^
Kommentar ansehen
22.07.2006 18:10 Uhr von borgloh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DSL kann nicht mehr beauftragt werden --

beantragt werden ?
Kommentar ansehen
22.07.2006 19:19 Uhr von scoe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder: dsl is alle sry
Kommentar ansehen
23.07.2006 01:24 Uhr von la_frog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geht´s noch? Man liest das ja öfter, aber jetzt ist es wohl unerträglich!
Anstatt auch nur einen Satz zur News zu schreiben, wird in jedem der bisherigen Beiträge um die Formulierung eines Wortes debattiert, oder darüber geklagt.
Da macht das lesen der Kommentare überhaupt keinen Sinn mehr.
Ich möchte ja gar nichts sagen wenn Jemand nur verkorksten Müll schreibt oder Formulierungen gebraucht die völlig den Sinn verstellen, aber wegen EINEM (!!!!!) Wort das dennoch Jeden verstehen lässt worum es geht..... *MEGAKOPFSCHÜTTEL*

Denkt mal darüber nach wie perfekt Ihr sein müsst um Euch so auszulassen. Es wird auf jeden Fall nachvollziehbarer warum bei uns teilweise nichts vorangeht, warum es Nachbarschaftstreitigkeiten wegen (fast) nix gibt.

So Luft ist raus, viele Grüße
Kommentar ansehen
24.07.2006 03:09 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aua Das wird ein dickes Minusgeschäft für LIDL, wenn sie kein richtiges operatives Geschäft aufnehmen und schlecht für die Kunden allemal.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump wettert gegen Basketballer: "Hätte sie im Gefängnis lassen sollen"
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Jeffrey Tambor soll zwei Transgender-Schauspielerinnen sexuell belästigt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?