22.07.06 11:08 Uhr
 161
 

Fußball: Steffen Hofmann spielt wieder für Rapid Wien

Steffen Hofmann ist von 1860 München zurück zu seinem früheren Verein Rapid Wien gewechselt. Angaben zur Ablösesumme etc. wurden nicht gemacht.

"Mit Steffen kehrt ein absoluter Fanliebling und Führungsspieler zurück nach Hütteldorf. Hoffentlich können wir bald an die Erfolge seiner ersten Zeit bei Rapid anschließen", so Sportmanager Schöttel.

Steffen Hofmann zeigte sich ebenfalls glücklich über den Wechsel. Seine Rückennummer bei Rapid wird die elf sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Martin Schenkemeyer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wien
Quelle: www.skrapid.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2006 22:31 Uhr von Martin Schenkemeyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es war ein kurzes Intermezzo von Hofmann in München. Kein Wunder ist Hofmann doch ein Spieler von großer Klasse, der in München auf den Aufstieg in die erste Liga spekulierte und nicht mit einem knappen Klassenerhalt rechnete.

Zu seiner Zeit war es ein Transfercoup Hofmann nach München zu holen, jetzt steht man wieder ohne eindeutiges Zugpferd da und musste einen sehr guten Spieler aufgrund mangelnder Leistung des Vereins/der Mannschaft abgeben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?