21.07.06 13:50 Uhr
 579
 

Schwerer Verkehrsunfall - drei Tote und zwei Schwerverletzte

Im Landkreis Zwickauer Land hat sich in der Nacht zum Freitag ein schwerer Unfall ereignet.

Ein Auto, das mit fünf Personen zwischen 17 und 28 Jahren besetzt war, kam von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen einen Baum.

Während der Fahrer und Beifahrer aus dem Wagen geschleudert und dabei schwer verletzt wurden, sind die drei Personen auf der Rückbank eingequetscht worden und konnten nur noch tot geborgen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Verkehr, Verkehrsunfall, Schwerverletzte, Schwerverletzt
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2006 14:13 Uhr von eurofan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun kommt bestimmt wieder einer und meint: glücklicherweise NICHT angeschnallt ;-(
Denn etwas Glück hatten die beiden auf jeden Fall - obwohl der Fahrer bestimmt nicht mehr froh wird...
Hätte er den Baum mal lieber ausgelassen und wäre angeschnallt gewesen...

Kommentar ansehen
21.07.2006 21:10 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Drei Mausetote: sind ja schon ein Hammer, aber jede Unfallmeldung hier bringen? Ich denke, es gibt Dinge, die wichtiger sind...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?