21.07.06 12:09 Uhr
 476
 

Fußball: Abschiedsspiel für Ebbe Sand

Ebbe Sand beendet seine Karriere als Fußballer in der Bundesliga. Sand, der in 214 Spielen für Schalke 04 73 Mal traf, wird aufgrund dieser Tatsache am kommenden Sonntag (16.00 Uhr) in einem Abschiedsspiel "auf Schalke" verabschiedet.

Der ehemalige Nationalstürmer Dänemarks (66 Spiele, 22 Tore) wird in seinem letzten Spiel "auf Schalke" mit der aktuellen Schalker Mannschaft gegen die "Meister der Herzen" antreten, wo u.a. Weggefährten wie Andreas Möller und Jörg Böhme spielen.


WebReporter: Martin Schenkemeyer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Abschied
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.07.2006 12:00 Uhr von Martin Schenkemeyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Ebbe Sand verabschiedet sich einer der großen Stürmer der Schalker Vereinsgeschichte aus dem Gelselnkirchner Stadtteil und hinterlässt national sowie international eine beeindruckende Torbilanz.
Zuletzt blieb für Sand jedoch leider immer häufiger nur der Platz des Bank- oder Tribünenwärmers übrig, sodass es sicherlich der richtige Zeitpunkt ist, seine Karriere zu beenden.
Kommentar ansehen
21.07.2006 14:40 Uhr von Johannes Fuß
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur als Spieler: auch als Mensch einer der Angenehmensten.

Schalke hatte aber genügend der anderen Sorte.

(z. B. Toni)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?