20.07.06 18:11 Uhr
 136
 

VoIP: ISDN-typische Funktionen mit sipgate plus

Der schon zur CeBIT 2006 angekündigte Tarif von sipgate ist nun erhältlich. Mit sipgate plus erhält der Kunde eine virtuelle Telefonanlage mit drei Telefonleitungen und einem Faxanschluss. Diese sind über eine Durchwahlnummer direkt erreichbar.

Benötigt wird nur ein Breitbandanschluss und VoIP-fähige Hardware. Es fallen monatliche Fixkosten von 3,90 Euro an. Dieser Tarif ist auch mit einer Festnetz-Flatrate kombinierbar.

PDF-Dateien können als Fax über das Web-Interface versandt werden, der Empfang ist per E-Mail möglich. Subventionierte Hardware kann nur bei einem Ganzjahres-Vertrag geordert werden. Anderenfalls ist man nur sechs Monate an den Vertrag gebunden.


WebReporter: rolandsbruder
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Funktion, VoIP
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?