20.07.06 16:18 Uhr
 414
 

Drei "Rock-Tenöre" schalteten Homepage frei

Drei ausgebildete Tenöre haben sich zusammengetan, um ein Projekt namens "True Symphonic Rockestra" auf den Weg zu bringen.

Dabei handelt es sich um die Sänger Thomas Dewald, Vladimir Grishko, sowie um den "Dream Theater"-Sänger James LaBrie.

Das Projekt nimmt langsam konkretere Formen an, so dass nun eine Homepage eingerichtet wurde. Sie ist über http://www.tsr-project.com/... zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Velbert3
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rock, Homepage
Quelle: www.dreamtheater.net
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2006 18:54 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geil!!!!! Da kann man ja mal gespannt sein. James hat eine geniale Stimme. Hoffe da hört man demnächst mehr...lechz
Kommentar ansehen
20.07.2006 19:04 Uhr von WolfgangM.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1234: Jau das stimmt allerdings finde ich das er auf seiner solo schiebe bisschen zuviel mit der elektronik experimentiert hat...
Kommentar ansehen
21.07.2006 01:04 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er war: da eben ein bisschen experimentell. der genialen stimme hats nciht geschadet :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?