20.07.06 13:10 Uhr
 318
 

Jessica Biels Versteigerung für den guten Zweck beendet

Die US-Schauspielerin Jessica Biel hat sich nun für den guten Zweck und zu einem Preis von 30.000 Dollar "verkauft". Ein Mann namens John (Vizepräsident eines Öl- und Gasunternehmens) hat nun die Ehre Jessica Biel zum Mittagessen zu begleiten.

Das Geld kommt einer Schülerin und ihrer Familie zu Gute, die durch einen Autounfall ihr Bein verlor. Dadurch soll es möglich sein, die noch ausstehenden Arzt-Rechnungen zu begleichen.

Bei der Wohltätigkeitsaktion "Mollypalooza" wurden insgesamt 38.000 US-Dollar gesammelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: temperance
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Versteigerung, Zweck, Jessica Biel
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?