20.07.06 12:35 Uhr
 9.209
 

Ukraine: Bauarbeiter vergaßen Kran - Sie mauerten ihn in Gebäude ein

In der westukrainischen Stadt Iwano-Frankowsk haben Bauarbeiter einen Baukran in den Innenhof eines sechsstöckigen Gebäudes eingemauert.

Medien berichten, dass die Männer so eifrig am Arbeiten waren, dass sie den Baukran völlig vergaßen.

Die Baufirma möchte nun gerne den Kran im Innenhof stehen lassen, da sie das Gebäude schon jetzt als neue Sehenswürdigkeit anpreist.


ANZEIGE  
WebReporter: hans_peter002
Quelle: wcm.krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2006 13:09 Uhr von razorfx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
äähhhhmm: ja, sowas kann natürlich auch den besten passiern ^^ loool

ich frag mich wie klein/groß der kran ist, dass sie den da einfach vergessen haben.
Kommentar ansehen
20.07.2006 14:05 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Da hat wohl der Zimmermann kein Loch gelassen. Ich finds lustig, könnte mir aber auch vorstellen, dass das so eine alte Möhre ist, die sie eh nicht mehr haben wollten. Die wird nun schön angemalt und begrünt und wird ein Mekka beim Sightseeing in Iwano-Frankowsk... Wie ich die Ukrainer kenne, setzen sie dann ein Mütterchen hin, das noch 1 Hrywnja pro Hinkucken kassiert... ;)
Kommentar ansehen
20.07.2006 14:31 Uhr von jens3001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: schon witzig. Aber um ehrlich zu sein...

1. Denke ich mir mal das die Baufirma das da stehen lassen möchte. Was der Bauherr dazu sagt ist wohl wieder was anderes *g*

2. Vermutlich wurde er nicht vergessen sondern mit dem Gedanken "irgendjemant anderes räumt ihn schon weg, ich bin dafür nicht zuständig" abgelegt.
Kommentar ansehen
20.07.2006 14:55 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@razorfix: Die haben ihn in den Innenhof eingeschlossen. Das bedarf nicht viel Dumm- oder Blindheit. Sie haben halt die Mauer oder den Zaun oder was auch immer drumrum gebaut und erst dann gesehn, dass sie den Kran da nimmer rausbekommen.
Kommentar ansehen
20.07.2006 15:11 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann kommt halt ein 2 ter Kran: und hebt ihn da raus. Ich glaub es wurden schon weitaus kompliziertere Probleme auf dieser Erde gelöst als das. Und wieso kommt sowas überhaupt an die Presse ? .
Kommentar ansehen
20.07.2006 15:22 Uhr von S @ W
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon witzig: aber ich glaube kaum, dass die Firma einfach einen Kran stehen lässt ich denke mal sie werden ihn zerlegen und mit nen anderen Karn transportieren.
Kommentar ansehen
20.07.2006 15:36 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krone.at
Kommentar ansehen
20.07.2006 19:13 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben: zuviel Wodka zu sich genommen, sonst hätte ja wohl wenigstens einer was gemerkt! In Bild stand noch, daß der Kran mit einem Hubschrauber entfernt werden kann. Die Hauptsache, wenigstens der Pilot ist nüchtern...
Kommentar ansehen
20.07.2006 19:16 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Die wollen den Kran wegräumen?
Da wirds doch nichts mit der Sehenswürdigkeit...
Kommentar ansehen
20.07.2006 22:20 Uhr von bernduwe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn ich da als bauleiter/ingenieur hinkommen würde, die würden was zu hören bekommen von mir
Kommentar ansehen
21.07.2006 00:21 Uhr von eldorim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Diego: genau -.-
kann man die quellen krone und bild nicht wieder sperren?
Kommentar ansehen
21.07.2006 09:17 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@eldorim: Lass doch, dann wirds ja nicht mehr so lustig hier...
Kommentar ansehen
21.07.2006 12:20 Uhr von NoBurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht? Ich weiß garnicht, was Alle wollen - ich finde den Kran geil. Den könnten so manche Hochhäuser gut gebrauchen, um die Möbel nach oben zu heben.

Schwupp, und die Packerei hat ein Ende ...
Kommentar ansehen
21.07.2006 12:48 Uhr von dare_13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WoW: das find ich mal geil, die sind ja richtig bei der Sache, dass die alles drumherum vergessen :D
Sehr interessant :D, das Bauunternehmen wird wohl seeehr viele Aufträge jetzt bekommen... Dann gibt es bald ein Gebäude mit Betonmischer im Keller...
Kommentar ansehen
21.07.2006 15:12 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleich hat der Polier getriezt ? Und die Mauerer haben das mit Absicht gemacht ?
Kommentar ansehen
21.07.2006 16:25 Uhr von MaZZta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@webschreck: Jaja, Vorurteile sind schon was schönes oder? Wenn du vielleicht deinen Verstand einschalten würdest, dann würdest du auch bemerken, dass es in der Ukrane bei Weitem nicht so abgeht, wie du vielleicht denkst. Aber du (und ich auch) sind ja Deutsche. Wir sind ja eh schon wieder besoffen vom vielen Bier, gell? Da fällt das Denken besonders schwer. Wenn man dann noch eine Bild vor sich liegen hat, dann ist der Tag schließlich gerettet...
Kommentar ansehen
21.07.2006 20:16 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: dummen Gesichter hätte ich schon gern gesehen nachdem es bemerkt wurde ;)
Kommentar ansehen
21.07.2006 21:33 Uhr von spooky78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
quelle: für alle die die quelle als unseriös halten, hab auf der suche nach nem bild mal google benutzt ( ja ich hab gegoogled - feiner deutsch) und konnte feststellen das es (das geschehen - für alle deutschfanatiker) sogar unter seriösen quellen auffindbar ist. nur leider ist für mich kein bild zu finden gewesen. *schnief*
Kommentar ansehen
21.07.2006 22:44 Uhr von Zeroslammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mann: wie dumm muss man sein?
Kommentar ansehen
22.07.2006 01:40 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht unbedingt so dumm wie du: aber es wäre hilfreich!

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?