20.07.06 12:21 Uhr
 1.454
 

VW: Gelände-Golf Tiguan wird ab 2007 auf den Markt kommen

Ab Ende 2007 soll Volkswagens Kompakt-SUV "Tiguan" zum Verkauf angeboten werden. Der Name wurde von den Lesern der "Auto Bild" ausgesucht: Er konnte sich vor die Namen "Rockton", "Nanuk", "Samun" und "Namib" platzieren.

Seine Premiere wird er auf der IAA 2007 haben. Der Allradantrieb hat eine variable Drehmomentverteilung. Diese wird in allen Modellen mit Ausnahme der Basisversion angeboten werden.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, VW, Golf
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2006 11:32 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin gespannt ob dieser sich durchsetzten kann, oder ob es wieder so eine Niederlage wie beim Golf-Country wird!
Kommentar ansehen
21.07.2006 12:10 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Fahrzeug entsteht nur auf Golf-Basis, ist daher deutlich anders als der quasi nur höhergelegte Country-Golf.
Kommentar ansehen
21.07.2006 12:20 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich! wurde aber auch zeit dass ein auto in dieser klasse kommt! ich weiss schon garnichtmehr wie ich die schlechten strassen und feldwege in deutschland befahren soll mit meinem normalen auto! ohne einen SUV kommt man einfach nirgends mehr hin *kopfschüttel*

autos unter 200PS sollte man ganz verbieten, die nehmen einen den ganzen fahrspass wenn sie mit 160 vor einem zuckeln...furchtbar, sicher sozial-schmarotzer die sowas fahren..und neidhammel weil sie mir meine 400PS schleuder nicht gönnen

und auch gerade das outback deutschlands ist ohne SUV nicht zu erobern! hoffentlich bauen die jungs noch grössere, stärkere, schnellere "gas-sizzler"...damit man der natürlichen wildnis in D endlich trotzen kann!

jeder haushalt (ausser die ganzen hartz4-schmarotzer) sollten gesetzlich verplfichtet werden einen SUV egal welcher grösse zu besitzen..

danke VW, danke BMW, danke Mercedes...

thanks for nothing!

hier sieht man es mal wieder...deutschland hängt den USA um ca. 10 jahre hinterher...der grosse SUV hype ist in amerika schon wieder vorbei :)

und in 10 jahren schämen sich auch die deutschen für die überteuerten wüsten-pisten gefährte...

naja je grösser das auto...umso kleiner...was auch immer^^

*lol*
Kommentar ansehen
21.07.2006 20:46 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Name: Ich hätte ihn Namib oder Nanuk gennant. Die Namensdiskussion hängt mir zum Hals raus und ich will echt nicht wissen, wie der Nachwuchs von einem trägen, faulen Tiger und trägem, faulen Leguan aussehen würde.
Kommentar ansehen
24.07.2006 08:22 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte ihn: Totgeburt getauft - dann wären der Name und und seine Zukunft gleichbedeutend...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?