20.07.06 12:01 Uhr
 110
 

Activision gibt Veröffentlichungstermine der nächsten Spiele bekannt

Spiele-Publisher hat eine Release-Liste veröffentlicht, in der die Veröffentlichungstermine für die nächsten Spiele nachzulesen sind.

"The Movies-Gold Edition" erscheint im August 2006, im September dieses Jahres folgt dann "Lego Star Wars 2". Im Herbst dieses Jahres erscheinen "Empire at War: Forces of Corruption" und "Marvel: Ultimate Alliance".

Das Spiel "Enemy Territory: Quake Wars" wird laut Activision dann erscheinen, wenn die Arbeiten an dem Spiel beendet sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Veröffentlichung, Activision
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2006 11:16 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Quake Wars" zieht sich ja raus ohne Ende. Geschickte Äußerung des PUblishers zu sagen, das Spiel erscheint wenn es fertig ist. Man kann nur spekulieren wie lange die Wartezeit noch sein wird. Dieses Jahr wird das denk ich nichts mehr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?