20.07.06 11:49 Uhr
 707
 

Russland: Mädchen vom Blitz getroffen - Gold-Kruzifix rettete ihm das Leben

In Jekaterinburg (Russland) wurden die 16-jährige Marina Motygina und ihre Freundin Anya während des Badens von einem Unwetter überrascht, das von einem Gewitter begleitet wurde.

Ein Blitz drang in die Schläfe von Marina ein und durch den Bauchnabel wieder heraus. Die 16-Jährige hat es offenbar einem Gold-Kruzifix zu verdanken, dass sie noch am Leben ist. Dieses löste sich vollständig auf und ließ tiefe Brandwunden am Hals zurück.

Die Ärzte des Krankenhauses sehen das Überleben des Mädchens als ein Wunder an. Es gibt nur wenige Menschen, die nach einem direkten Blitzeinschlag noch am Leben sind.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Leben, Mädchen, Gold, Blitz, Kruzifix
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2006 12:08 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und nun kommt das Ammenmärchen: Die Kirche und die Familie der Überlebenden werden , Gott hätte sie gerettet...

Ich sag: alles Humbug.

Aus Wissenschaftlicher sicht ganz einfach zu erklären: das Gold hat lediglich die Energie des Blitzes vom Herzen weggeleitet, wie ein Blitzableiter. Wäre das Herz von der Energie getroffen worden, wäre es das wohl gewesen (wäre, muss aber auch nicht).
Kommentar ansehen
20.07.2006 13:48 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
titel falsch: Russland: Mädchen vom Blitz getroffen - Gold-Kruzifix rettete ih_m_ das Leben
Kommentar ansehen
20.07.2006 14:03 Uhr von Reg90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HHMM Lasst doch alle die wollen an Wunder glauben -.-
Kommentar ansehen
20.07.2006 15:23 Uhr von Volksspeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist und bleibt ein Wunder!! Obwohl hier leider so viele Gottesungläubige abwertend schreiben, macht dieses Geschehnis trotzdem nicht weniger Wert.

ER (unser ALLER H E R R) wirkt mächtig und gnadenvoll.

Ich hoffe, dass dieses Mädchen samt ihrer Familie diese wundervolle Rettung zum Anlass nehmen, Sein göttliches Eingreifen erkennen und sich zu IHM hinwenden. Denn ER ist wahrhaftig und lebendig!
Kommentar ansehen
20.07.2006 15:51 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@volksspeer da du IHN ja sogut kennst,sag IHM dochmal ER soll den hunger in der 3.welt ein wenig reduzieren und aids!!!!
ER ist doch allmaechtig,oder???

Kommentar ansehen
20.07.2006 15:56 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: ist bestimmt nicht schön mit einer kreuz nabe am dekoltee rum zu laufen..
Kommentar ansehen
20.07.2006 18:12 Uhr von Schattenlos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sollte ER den Hunger in der 3. Welt beenden und Aids beseitigen ... ER ist ein sadistisches Untier, das sich am Leiden und Morden seiner Geschöpfe ergötzt!

Nennt mich ER-Lästerer!

PS.: Falls mir jemand mit Gotteslästerung kommt, soll man mir erstmal beweisen, daß ich von Gott geschrieben habe (wo doch jeder weiß, daß sie eine Frau ist :-))
Kommentar ansehen
20.07.2006 18:29 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spannend, spannend! Neulich war´s der Kopfhörer eines ipod, diesmal ist es ein Kruzifix. An was für einen Schwachsinn die Menschheit doch nur glaubt! Und dabei die Augen für die Realität verschließen. Welch ein Riesenwunder!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?