20.07.06 10:07 Uhr
 363
 

Intel verliert an Umsatz und Gewinn

Einen unerwarteten Umsatzeinbruch im zweiten Quartal musste der weltgrößte Prozessor-Hersteller Intel verzeichnen. Auch der Gewinn ließ nach.

Insgesamt brachen der Umsatz um 13 % auf 8,01 Miliarden Euro und der Quartalsüberschuss um 57 % auf 709 Millionen Euro ein. Vor allem der Konkurrenzdruck durch AMD gilt als Ursache.

Für das laufende Quartal wird ein Umsatz von 6,65 und 7,1 Milliarden Euro erwartet, was allerdings unter den Börsenerwartungen liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LMS-LastManStanding
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Umsatz, Intel
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2006 12:09 Uhr von Luthienne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da müssen aber jetzt schnell ein paar Mitarbeiter entlassen werden, damit die Aktienkurse wieder stimmen *ironie off*
Kommentar ansehen
20.07.2006 12:11 Uhr von nonetro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preissenkungen: mal sehen was die preissenkungen der beiden giganten mit sich bringt.
Bin aber froh dass AMD es mit der zeit schaft das ehemalige fastmonopol intels ins wackeln zu bringen.

welche cpu die bessere ist, bleibt abzuwarten.
Ich bin Fachhändler und verkaufe fast ausschliesslich AMD, und das schon seit Jahren. Meiner Meinung nach sind einfach die Preise von AMD besser.
Kommentar ansehen
20.07.2006 12:14 Uhr von WECKA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese drechsäcke: die sollen von mir aus pleite gehen!! deren prozessoren ....
WUCHER !!! die sind so teuer dann brauchen die sich nicht zu wundern!
Kommentar ansehen
20.07.2006 12:16 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
amd vs intel: also welche cpu die bessere ist, kann man einfach nicht sagen, weil es rein auf den einsatzzweck ankommt.

aber in sachen preis/leistung hat AMD klar die Nase vorn. Ich hab seit dem AMD K7 nur noch AMD Systeme und war immer damit zufrieden, und auch der Preis stimmt.
Kommentar ansehen
20.07.2006 12:25 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird noch schlimmer Die Playstation 3 ist ein PC und eine Konsole in einem. Sie wird mit Linux ausgeliefert.
Sonst ist die Hardware unter der Kiste keine Intel und AMD Produkte.

Es werden also viele eventuell die PS3 gegenüber dem gewöhnlichen WIndows PC bevorzugen.

Verlierer werden MS, INtel,Amd sein, Gewinner Sony,IBM,TOshiba die den Cell entwickelt haben und NVIDIA, die die GPU der PS3 machen.
Kommentar ansehen
20.07.2006 12:33 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: naja, die PS3 zielt doch eher auf den Privatverbraucher der auch noch spielen will...

Für alle die ihren PC zB nur für Internet und a paar Briefchen nutzen, kommt die nicht in frage...

Auch wenn die Leistung der PS3 alle aktuellen AMD und INTEL Systeme bei weitem übertrifft....
Kommentar ansehen
20.07.2006 12:58 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aber diese MiniausstattungsPC kosten so mal mindestens 300. Ich habe selten Leute gesehen, die sich für so wenig PC kaufen.

Tatsächlich ist das Konsumentenverhalten hier absolut unrational. Warum holen sich die meisten, die damit nur arbeiten Discoutner PC die ja so um die 1000 Euro kosten ? Die Leute haben sich daran gewöhnt (die die keine AHung haben) das so ein PC nicht 300-400 kostet sondern 700.1000 obwohl sie von dem ganzen Kram drumherum nicht gebrauch machen werden.

Die PS3 mit Linux wird erstmal die Leute ansprechen die sich auskennen und dann mal sehen wie sich dase entwickelt.

Aber ein absolutes Top Preisverhältnis hat es schon.
Blurayplayer, PC mit so alle am Markt gängigen Komponenten (HDD,WLAN,Cardreader,Bluetooth,USB) sowie die Konsole selbst auf der die besten SPiele kommen , gepaart mit einem kostenlosen Onlineservice.
Da erwartet und einiges.
Kommentar ansehen
20.07.2006 13:46 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wenn AMD so toll ist müssten die ja jetzt 13% mehr verkaufen, tun sie aber nicht

den der markt war dieses jahr für CPUs allgemein schlecht..

und WECKA nur weil du dir keine IntelCPUs leisten kannst sind die zu teuer? Wer kann sich denn hier einen Ferrari leisten? keiner? und deswegen sind die auch zu teuer oder wie?

und die PS3 ne bessere leistung als 2,8er AldiPC? in Sonys werbeprospekt vielleicht, das zeigt mal wieder wie wenig ahnung diese SonyFanboys haben... die PS3 hat weniger leistung als die 360, sprichwort flaschenhals, aber hauptsache man kann mit nem völlig nutzlosen Bluray laufwerk werbung machen..
Kommentar ansehen
20.07.2006 14:07 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die PS3: ist die stärkste Konsole. Wo hast du denn so einen Quatsch gelesen dass die Xbox mindestens so gut ist ?

Die Leistugn der PS3 wird in den nächsten Jahren nichts so leicht erreichen und wenn doch, dann bringt es nichts weil die Masse nicht genug dieser neuen Hardware hat.

Die Folge sit, dass die PC Entwickler auf Konsolen primär fokussiert sind.
Siehe Valve, Epic, ID. Valve hat vor kurzem gemeint sie wollen nicht auf Konsole entwickeln. Jetzt auf einmal soll das neue Halflife gleichzeitg auf Konsole und PC erscheinen.
Kommentar ansehen
20.07.2006 14:27 Uhr von mages
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bleibt mal beim thema: mich wundert es, das intel einen solchen umsatzrückgang hat. aber wenn sie es sagen wird es wohl so sein. in notebooks verwende ich lieber intel als amd.
grundsätzlich sehe ich es so, dass man zum arbeiten besser itel nimmt und zum spielen amd.
naja, muss jeder für sich selbst entscheiden.

apropos 1000 euro discount pc .... aldi hat heute einen für 600 im angebot (mit intel-cpu). und der ist wie immer überdimensioniert für otto-normal-user.
Kommentar ansehen
20.07.2006 14:28 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pitbullowner576: wenn man keine ahnung hat....

ich meine du bist offensichtlich ein fan von der xbox, sonst würdest du hier keine solchenunqualifizierten und schlicht weg falschen sachen schreiben.....

die reine Polygonenleistung der PS3 ist etwas mehr als DOPPELT SO HOCH wie die der XBOX360 und die CPU mir ihren insgesammt 9 Kernen (1x 64 BIT + HyperThreas und 8 weiteren 32 Bit Kernen) lässt die Xbox in der reinen Rechenleistung (FLOPS) sehr sehr alt aussehen...

also erst denken, dann informieren, dann nochmal denken, dann irgenwas schreiben...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?