19.07.06 21:08 Uhr
 276
 

Fußball/Brasilien: Parreira verlässt die "Seleçao"

Carlos Alberto Parreira ist als Coach der brasilianischen Fußballnationalmannschaft zurückgetreten. Er wolle sich nun mehr seinen Hobbys und seiner Familie widmen. Zu seinen Hobbys gehört auch die Malerei.

Die Nachfolge für Parreira ist noch nicht gefunden. Es wird jedoch schnellstmöglich wieder ein Trainer gesucht, da die Seleçao in einigen Wochen schon wieder ein Testspiel gegen Norwegen bestreitet.


WebReporter: mike55
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brasilien
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2006 21:06 Uhr von mike55
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann ihn verstehen. Ein Team, in dem momentan so miese Stimmung herrscht, würde ich auch nicht gerne zusammenarbeiten... ;-)
Kommentar ansehen
19.07.2006 22:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war klar: aber das team war im durchscnitt so alt wie kein anderes team zuvor und irgendwo konnte man schon vorher ahnen das sie nicht weit kommen.
nicht der trainer ist schuld sondern das team und ihre einstellung.
Kommentar ansehen
20.07.2006 00:18 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war doch klar daß der zurücktritt. hätte er auch als wm-zweiter machen müssen.
was kann er aber für müde, satte stars ohne lust und ergeiz (ehre).
Kommentar ansehen
20.07.2006 00:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verständlich: wer will schon einen solchen haufen selbstgefälliger und arroganter schnösel trainieren...
Kommentar ansehen
20.07.2006 01:54 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Parreira ist eigentlich kein übler Trainer, hat sich nur in ein total blödsinniges Defensivkorsett zwingen lassen. Da geht er hin.
Kommentar ansehen
20.07.2006 07:36 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt schon: nur warum hat er spieler eingesetzt die sagar bei real madrid nur noch ersatzspieler sind....roberto carlos....z.b. frage ist hat der verband das team aufgestellt oder er.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?