19.07.06 18:14 Uhr
 57
 

Tour de France: Däne Rasmussen gewinnt Etappe nach La Toussuire

Der Däne Mickael Rasmussen hat die Etappe zwischen Bourg d'Oisans und La Toussuire gewonnen. Er siegte nach einem 170 km langen Alleingang mit einem Vorsprung von 1:41 Minuten vor dem Spanier Carlos Sastre vom CSC-Team.

Dritter wurde Oscar Pereiro von Illes Balears, der nun wieder im Gelben Trikot fährt. T-Mobile-Profi Andreas Klöden hatte als Fünfter einen Rückstand von 1:54 Minuten.

In der Gesamtwertung der Tour belegen hinter Pereiro nun Sastre und Klöden die folgenden Plätze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tour, France, Tour de France, Däne
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Für Sieger Christopher Froome ist diesmal Richie Porte Favorit
Kraftwerk-Konzert zu Beginn der Tour de France in Düsseldorf bereits ausverkauft
Tour de France: ARD hält an Übertragung der Radrennrundfahrt fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2006 18:10 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im letzten Zeitfahren am Samstag hat Klöden nun die Chance, tatsächlich die Tour de France zu gewinnen.
Kommentar ansehen
19.07.2006 22:13 Uhr von Flopper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klöden gewinnt die tour nicht, denn er müsste ja fast 2 minuten im zeitfahren aufholen. im 1. zeitfahren hat er auch nur 1 min auf perreiro herausgefahren. und der wird jetzt ja noch mehr gas geben.
Kommentar ansehen
19.07.2006 22:53 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtigste Info fehlt: Der komplette Einbruch des bisherigen Favoriten fürs Gesamtergebnis, Floyd Landis.

Wer immer die diesjährige Tour gewinnt: Landis hat das Gelbe Trikot schon einmal an Pereiro verloren und dann kurz danach wieder zurückgeholt. Ich glaube eigentlich nicht wirklich, dass er das nochmal schaffen wird, denn der heutige Tag wird lange an ihm fressen.
Kommentar ansehen
20.07.2006 01:02 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stark: gefahren der herr rasmussen. ob klöden die tour gewinnt, werden wir mal noch sehen, er ist ja ein starker zeitfahrer und ich denke die tour wird erst am samstag entschieden.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Für Sieger Christopher Froome ist diesmal Richie Porte Favorit
Kraftwerk-Konzert zu Beginn der Tour de France in Düsseldorf bereits ausverkauft
Tour de France: ARD hält an Übertragung der Radrennrundfahrt fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?