19.07.06 16:09 Uhr
 701
 

Bautzen: Vater missbrauchte jahrelang seine Tochter und wurde nun verurteilt

Nachdem ein 49-jähriger Bautzener seine Tochter über den Zeitraum von 1990 bis 1993 sexuell missbrauchte, fällte das Landgericht Bautzen das Urteil. Der Mann muss für sechs Jahre und sechs Monate hinter Gitter.

Die Staatsanwaltschaft hatte sieben Jahre gefordert. Die Gewaltbereitschaft des Mannes sei den zuständigen Behörden bekannt gewesen. Im Verlauf des Prozesses unterstellte die Nebenklage den Behörden Ignoranz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Tochter
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2006 16:22 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bautzener: Die dumme Sau sollte ma inne Anstalt kann doch wo nicht angehen. Aber was is denn 93 bis jetzt passiert? Lief der frei rum oder wurde der schon eingesperrt. Denn wenn der schon 13 Jahre im Knast war find ich die Strafe gut
Kommentar ansehen
19.07.2006 16:26 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: "Der Mann muss für sechs Jahre und sechs Monate hinter Gitter."

Bestimmt nur ein Opfer der Gesellschaft und mit ganz schwerer Kindheit.

Und ich geh mich jetzt erstmal übergeben!
Kommentar ansehen
19.07.2006 17:25 Uhr von Sumayah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kindesmissbrauch: Der "Mann" gehört lebenslang weggesperrt.
Kommentar ansehen
20.07.2006 11:15 Uhr von Sinthflow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kennt man doch Tat liegt weit zurück, Beweiselast nich eindeutig blabla...

In manchen Punkten haben andere Länder (USA z.B.) schärfere und bessere Strafmaße... ist ein Witz wie hier mit Kinder(seelen) umgegangen wird. Nicht nur explizit auf den Fall bezogen...
Kommentar ansehen
20.07.2006 14:10 Uhr von Reg90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bautzen: Diese schwein hätte für 16 jahre in den Knast wandern müssen einmal für die 3 Jahre in denen er dem Mächen das Leben zur Hölle gemacht hat und dann noch 13 Jahre in denen das Mächen mit den Erinnerungen leben musste!!! Wie kann man nur seiner eigenen Tochter sowas antun ich will nicht sagen das es besser wäre wenn er ein Fremdes Mädchen vergewaltig hätte!!! Solche Menschen sollte sowieso für immer eingesperrt werden... wer garantiert denn das wenn er aus dem Knast ist nicht wieder ein Mädchen vergewaltigt?!!!
Kommentar ansehen
20.07.2006 14:27 Uhr von Mr. Muffin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na suuper: die Strafe ist echt witzlos - wie soll so eine Strafe von so einer Tat bitte abhalten?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?