19.07.06 15:15 Uhr
 2.117
 

Erstes angebliches Bild von Suri Cruise aufgetaucht

Wie es scheint, ist nun ein erstes Bild von Suri Cruise, dem gemeinsamen Kind von Schauspieler Tom Cruise und seiner Freundin Katie Holmes, aufgetaucht. Doch bezweifeln bereits einige Blogger auf diversen Internetseiten die Echtheit des Bildes.

Ein Blogger schrieb unter anderem, er habe schon "Bigfoot-Bilder gesehen, die glaubhafter sind als dieses".

Derweil berichtet die Schauspielerin Leah Remini, eine Freundin des Schauspielpaares, gegenüber der amerikanischen Zeitung "US Weekly", dass sie Suri schon gesehen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: da_don
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Suri Cruise
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2006 17:05 Uhr von broken14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das interresiert mich einen sche***dreck

TOM CRUISE und KATIE HOLMES verlangen tatsälich 4.mio. Dollar für das erste foto...das nenn ich arrogant....
Kommentar ansehen
19.07.2006 19:13 Uhr von temperance
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ja: jeder regt sich auf, dass man die kleine suri noch nicht gesehen hat u es werden gerüchte gestreut, dass es das kind gar nicht gibt, aber vielleicht wollen cruise u holmes einfach auch nur die privatsphäre ihres schützlings hüten u es nicht auf den präsentierteller legen...
Kommentar ansehen
19.07.2006 22:04 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leah remini laut wikipedia eine anhängerin von scientology.
war ja klar, dass ausgerechnet eine scientologin tom cruise beisteht und die existenz seines babys bestätigt.
Kommentar ansehen
20.07.2006 12:34 Uhr von Vogelblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Suri???????????????? Hallo gibt es sie wirklich oder ist es nur ein Gag?
na eigentlich ist es auch egal,irgendwann wird sie schon auftauchen bestimmt wenn sie erwachsen ist,.Und auch zu der Sekte gehört, wie Tom ,denn normal ist der schon lange nicht mehr
armes BABY Suri
LG Vogelblume
Kommentar ansehen
20.07.2006 12:59 Uhr von burschi86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tzz: Wieso verlieren die News hier eigentlich kontinuierlich an Qualität und Seriösität? Alsodie Quelle ist ja schon Dreck an sich, aber was ich hier lese"doch bezweifeln bereits einige Blogger..." Hallo? Was hat das noch mit Journalismus zu tun? Blogger??? Das sind oft nur private Leute, die ihre Meinung kund tun. Interessant wäre es, wenn Foto-Montage-Experten sich dazu geäußert hätten, ob das Foto gefälscht sein könnte, aber ich schreib gleich auch mal in meinen Blog, dass ich bezweifel, dass das Foto echt ist. Vielleicht bezieht sich ja die Blöd Zeitung aufm ich.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?