19.07.06 14:44 Uhr
 387
 

Fußball: Die Türkei trägt ihr erstes "Geisterspiel" in Frankfurt aus

Die Stadion Frankfurt Management GmbH ließ verlauten, dass die türkische Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes Spiel in der EM-Qualifikation gegen Malta in Frankfurt austrägt.

In den Sanktionen, die nach dem Spiel Türkei-Schweiz ausgesprochen wurden, hieß es, die Türkei müsse ihre nächsten drei Heimspiele mindestens 500 Kilometer außerhalb des Landes und unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen.

Für die zwei nächsten Heimspiele gegen Moldawien und Norwegen sind die Standorte noch nicht bestimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mike55
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Türkei, Frankfurt, Türke, Geist
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben
Fußball: Viertliga-Spieler soll gegnerische Fans angepinkelt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2006 18:26 Uhr von michi k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na hoffentlich: verliren die türken nicht sonst sind ihre anhänger hier bei uns in frankfurt und zerstören die ganze stadt (in frankfurt kann man sich eh nicht mehr nachts aus dem haus trauen überall laufen "gangs" rum)
Kommentar ansehen
19.07.2006 18:31 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
armer michi k: schon schade, wenn man ein kleiner feigling ist.
Kommentar ansehen
19.07.2006 18:33 Uhr von *50CeNT*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird das stadion dann ganz leer sein ohne zuschauer? und gibt es dann auch keine fernsehkameras oder so?
Kommentar ansehen
19.07.2006 18:35 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz leer wird es wohl nicht sein da zumindest 22 Hempel auf dem Spielfeld herumhopsen

und michi -

stimmt es daß du von einigen gangs gesucht wirst? Nicht daß die dich aus dem Keller ziehen - am hellichten Tag?
Kommentar ansehen
19.07.2006 21:35 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur 3 die haetten mehr spiele gesperrt wenn nicht sogar ausgeschlossen werden sollen von allen internationalen tunieren.
Kommentar ansehen
20.07.2006 07:44 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
emre_e: glaubst du sie haben ihn?

armer michi
Kommentar ansehen
22.07.2006 06:01 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach dem Skandalspiel gegen die Schweiz,kann die Türkei wirklich froh über das milde Urteil sein.Besonders da es nicht das erste mal war.2003 nach dem U21 Spiel gegen Deutschland,spielten sich unglaubliche Szenen ab.Deutsche Spieler wurden geschlagen,getreten,bespuckt usw.,auch von Polizisten und Ordnern.Genau wie beim Schweiz-Spiel.
Eine zivilisierte Gesellschaft darf sich so etwas vor der Weltöffentlichkeit nicht erlauben.

TV Kameras sind erlaubt aber selbst Gästefans dürfen nicht ins Stadion.
Kommentar ansehen
22.07.2006 06:15 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: komisch das jeder,der in diesem Fall eine härtere Strafe fordert gleich als Türkenhasser hingestellt wird.

Daran erkennt man den Kleingeist bestimmter User.Seltsamerweise kommen sich diese immer besonders schlau vor,und hassen angeblich Vorurteile.
Die SSN-Heuchlerbande halt :-)
Kommentar ansehen
22.07.2006 07:20 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jigsaw: Einen Kommentar nach dem anderen hab ich mir durchgelesen und nur noch gedacht, ist hier überhaupt einer mit Vernunft und Intelligenz? Dann sag ich deinen Comment und ich verneige mich vor Dir. Endlich jemand, der sagt, was ich auch denke.
Gehts euch anderen hier eigentlich noch gut? Ich bin sicherlich alles andere als ein Feigling, aber nicht mal hier in Ingolstadt kann man sich abends / nachts noch sicher bewegen. Ich kann mir gut vorstellen, dass es in Frankfurt garantiert nicht besser ist. Der Ausdruck Gangs war vielleicht nicht sehr glücklich gewählt. Organisierte Gangs gibts auch bei uns nicht wirklich. Allerdings möchte ich keinem Türken / Russen / Albaner oder sonstwas in der Nacht in ner Hinterstraße begegnen. Und was die News an sich betrifft, eine härtere Strafe hätte ich auch gern gesehen, Türkenhasser bin ich deswegen nicht, bei so einem Verhalten werden viel zu lasche Urteile durchgesetzt. Sind wir beim Fußball oder auf nem Hinterhof in Berlin am Hasenbergerl?
Kommentar ansehen
22.07.2006 07:35 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Runeblade. hast wohl mein Kommentar überlesen.Oder liegt es daran das ich ausschließlich beim Thema blieb?

Das Thema ist ja nicht Gangs,Pimmel abhacken...Ausländer Probs usw.
Kommentar ansehen
22.07.2006 09:24 Uhr von Runeblade
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Extr3m3r: stimmt, ich hatte deinen Beitrag wirklich in der Hektik überlesen. Sorry nochmal. Aber das Thema hat sich wie bei jeder News hier auf SSN, die sich in irgendeiner Weise auf Türken oder Ausländer in Deutschland bezieht, in diese Weise entwickelt. Ich wünsche mir den Patriotismus während der WM zurück. Zieht das mal durch liebe Deutsche, dann haben wir wieder ne Chance uns in unserem eigenen Land zu behaupten.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?