19.07.06 10:12 Uhr
 302
 

Porsche strebt Rekordgewinn an

Der Vorstandschef der Ferdinand Porsche AG, Wendelin Wiedeking, erwartet für das laufende Geschäftsjahr 05/06 einen noch höheren Gewinn als im bislang gewinnstärksten Rekordjahr 04/05. In diesem Jahr erreichte Porsche einen Gewinn von 1,238 Mrd. Euro.

Ebenso befindet sich die Porsche AG knapp an der Grenze dazu, 100.000 PKW pro Jahr zu fertigen. Nach Angaben von Wiedeking wird sich Porsche jedoch eher auf die Qualität konzentrieren als auf den reinen Ausstoß an hohen Stückzahlen.

Der nächste große Schritt sei die in drei Jahren anlaufende Auslieferung des neuen Modells "Panamera", von dem mindestens 20.000 Einheiten abgesetzt werden sollen. Auch auf außereuropäischen Märkten läuft es für Porsche derzeit sehr gut.


WebReporter: DorianArcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Porsche
Quelle: www.dolomiten.it

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2006 05:17 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Nachrichten sind selten, und es ist klar das bei Porsche Qualität vor Quantität gehen muss. Auch wenn ich Wiedeking nicht den dollsten halte, so ist Porsche doch DIE deutsche Premium-Marke. Daumen hoch!
Kommentar ansehen
19.07.2006 13:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Porsche strebt: Rekordgewinn an und entlässt wieder Mitarbeiter. Das wird demnächst passieren, denn Kohle verdienen ist wichtiger für die, als soziale Verantwortung.
Kommentar ansehen
19.07.2006 14:04 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Nachricht? Man kann es auch so sehen:
Die Reichen werden immer reicher (wärend die Armen immer ärmer werden). Also bekommen solche Firmen wie Porsche natürlich auch mehr Gewinne, denn Arme kaufen keinen Porsche.
Kommentar ansehen
19.07.2006 15:52 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mythos porsche: Mr porsche sagte mal:
wir bauen autos die keiner braucht aber die jeder haben will.
stimmts?
Kommentar ansehen
19.07.2006 16:09 Uhr von tommy-25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LinksGleichRechts: die armen können sich gar keine auto leisten.
ich glaub nur 10% alle bewohner auf dieser erde besitzen ein fahrzeug, der rest lebt von weniger als 1$ pro tag.
Kommentar ansehen
19.07.2006 16:42 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tommy: Ja tut mir leid. Ich hätte wohl "RELATIV" davor setzen sollen.
Aber ich habe halt erwartet dass niemand meint dass ich hier vom tiefsten Afrika und Asien usw spreche.
Ich glaube die interessiert es da nen Scheiss dass es überhaupt Autos gibt...
Kommentar ansehen
19.07.2006 22:50 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmm <<Porsche strebt Rekordgewinn an>>
Tja, machen VW, Opel, Ford, BMW usw. das nicht auch?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?