19.07.06 09:43 Uhr
 68
 

Triathlon: Unger und Lisk neue deutsche Meister

Der 27-jährige Tobias Unger und die 25-jährige Ricarda Lisk sind nach dem Wettbewerb in Schliersee/Allgäu die neuen deutschen Meister im Triathlon. Zu kämpfen hatten die Athleten vor allen Dingen mit den hohen Temperaturen während des Wettkampfs.

Wichtiger als der Titelgewinn selbst war für die beiden Meister jedoch die automatische Qualifikationen für die Triathlon-Weltmeisterschaften am 2. September im schweizerischen Lausanne.

Der Sandoz-Alpen-Triathlon, welcher zugleich die offene deutsche Meisterschaft war, wurde über die olympische Distanz von 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und zehn Kilometer Langlauf abgehalten.


WebReporter: DorianArcher
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Meister, Triathlon
Quelle: www.all-in.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Tennis: Andrea Petkovic verliert mit zweimal 0:6 - "Mache jetzt auf Amnesie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2006 02:55 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer selbst schon mal einen Triathlon gemacht hat, weiss was für eine Anstrengung damit verbunden ist. Im Vergleich dazu sind dann die schier unmöglichen Leistungen bei einem Ironman-Triathlon auch wieder in Relation zu setzen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?