18.07.06 19:17 Uhr
 313
 

Weißenburg: Bagger verschiebt Metallplatte, diese stürzt auf einen Arbeiter

In einem Recycling-Betrieb im mittelfränkischen Weißenburg hat ein Bagger beim Beladen eines Containers mit Metallabfällen eine Metallplatte hinuntergestoßen, diese hat einen 38-jährigen Arbeiter unter sich begraben.

Er hat am Dienstag an zwei Altmetall-Containern gearbeitet als dies geschah. Nach Angaben der Polizei ist der Arbeiter hierbei verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Metal, Arbeiter, Metall, Bagger
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2006 20:40 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine wirklich bittere art zu sterben. hoffentlich war der direkt tot

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?