18.07.06 14:54 Uhr
 7.163
 

Klinsmann nimmt Bundesverdienstkreuz nicht persönlich entgegen

Der Empfang der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am 14. August, bei dem der Bundespräsident Horst Köhler Jürgen Klinsmann das Bundesverdienstkreuz überreichen wollte, wird ohne den zu Ehrenden stattfinden, wie dieser mitteilte.

Er brauche noch mehr Abstand, außerdem wolle er seinem Nachfolger Joachim Löw nicht die Schau stehlen, so Klinsmann. Währenddessen hat Bayern-Manager Hoeneß Löw seine besten Wünsche übermittelt und ihm seine jungen Spieler empfohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jürgen Klinsmann, Bundesverdienstkreuz
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2006 15:08 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieser Hoeneß Er hat es schon gehasst dass er es nicht geschafft hat Klinsmann zu manipulieren nun versucht er es bei Löw ich hoffe dieser lässt sich von den "großen" nichts sagen...wir haben lang genug gesehen wozu diese Wirtscahft führt
Kommentar ansehen
18.07.2006 15:14 Uhr von HackForce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine ahnung^^: war zwars ne gute leistung.... aber dafür das bundesverdienstkreuz ? ist anscheinend nichts mehr wert das ding...
Kommentar ansehen
18.07.2006 15:18 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mittlerweile: hat doch jeder idiot so nen teil, passt also doch gut zum Klinsmann

die teile gabs wohl beim rammschverkauf eines ordenhändlers und jetzt wissen die nicht wohin damit also bekommt jeder der einmal hustet sowas..
Kommentar ansehen
18.07.2006 15:29 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich zu sein halte auch ich die Vergabe des Bundesverdienstkreuzes an Herrn Klinsmann für reichlich übertrieben. Wären sie Weltmeister geworden könnte man es noch irgendwo verstehen. Wenn das so weitergeht hat wirklich bald jeder Depp so´n Ding.
Kommentar ansehen
18.07.2006 15:31 Uhr von Dr.G0nz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HackForce
&
@Pitbullowner576

was los? hat euch das mittagessen nich geschmeckt oder wieso so schlechte laune?
es mag sein das jeder depp das bvk bekommt, aber klinsmann gehört doch wohl eher zu denen die es sich verdient haben ..
Kommentar ansehen
18.07.2006 15:41 Uhr von HackForce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dr.gonzo: wie gesagt... es war eine große leistung von klinsmann... aber ich weiß nicht was daran eines bundesvedienstkreuz würdig ist...
und das sieht klinsmann anscheinend genauso, sonst würde er es persönlich entgegennehemen !
Kommentar ansehen
18.07.2006 15:47 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds verdient, denn immerhin hat sein neuer, frischer Stil ganz Deutschland und die Welt begeistert. Klinsmann hatte eben, entgegen aller Kritiker, den Mut zu umstrittenen Reformen. Das ist nunmal genau das, was Deutschland gerade am meisten braucht.
Kommentar ansehen
18.07.2006 15:49 Uhr von JenseBub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hugo_simpson: ich frage mich doch sehr, was du überhaupt siehst??? naja, hauptsache wohl was gegen hoeness sagen. is ja auch manager bei den arroganten bayern. oh man, wie ich diese scheiße nicht mehr hören kann...
Kommentar ansehen
18.07.2006 15:57 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: womit hat der das verdient? Weil er nen paar bonzen fußballspielen lassen hat?

bei nem Weltmeistertitel hätte ich das noch gerade eingesehen, aber das verliererfinale gewinnen ist nun keine leistung auf die man stolz sein müsste
Kommentar ansehen
18.07.2006 16:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an den ? Zuviel der Ehre. Das wird sich Klinsmann wohl auch gedacht haben.
Ich finde aber auch das das BVK in den letzten Jahren an so jeden Trottel verliehen wurde und nix mehr wert ist.
Kommentar ansehen
18.07.2006 16:25 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JenseBub: Wer war den bitte der größte Kritiker und Motzer am Klinsmann? Nicht nur einmal hat er sich zu viel rausgenommen. Wenn du dass nicht siehst nimm deine Blau-Weiße Brille ab. Unglaublich wie blind kann ein Mensch sein.

Muss euch recht geben das BVK für nen Fussballtrainer, denn mehr ist er nicht gewessen nur ein Trainer, ist schon etwas übertrieben. Davor würde ich es jedem Soldaten geben der durch seinen Beruf soldat mehr oder weniger gezwungen in Kriesengebiete geht und dort sein Leben aufs Spiel setzt aber was solls hauptsache Fussball. DE setzt seit der WM falsche Werte meiner Meinung nach!
Kommentar ansehen
18.07.2006 16:27 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pitbullowner: Dafür, kann er sich nicht von den deutschen Medien in sein Konzept hat reinreden lassen.
Dafür, dass er nicht Informant der Bild war, und sich nicht der Kritik der Bild ergeben hat.
Dafür, dass er Millionen von Deutschen in ein paar Wochen mehr Nationalgefühl gegeben hat, als andere in 30 Jahren.
Dafür, dass er nicht dem Druck der großen Vereine nachgegeben hat.
Kommentar ansehen
18.07.2006 16:46 Uhr von DemonBuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nationalstolz lieber woanders: Genau wegen diesem "Nationalstolz" hat er es eben NICHT verdient.
Kommentar ansehen
18.07.2006 17:04 Uhr von AlexV
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allein schon weil Klinsmann der Bild-Zeitung und der ganzen sogenannten Fußballprominenz kräftig ans Bein gepisst hat , hat er meiner Meinung nach das Kreuz verdient.

Ob er das jetzt für die WM verdient hat oder nicht will ich mal dahin gestellt lassen.
Kommentar ansehen
18.07.2006 17:33 Uhr von Mitmirnicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder: Arzt der Leben rettet,jede Krankenschwester die Menschen pflegt und Bettpfannen leert,jede Mutter die eine Grossfamilie hat und sich aufopfert,damit die Kinder eine gute Erziehung und Ausbildung bekommen und vieele andere,haben ein BVK zehnmal mehr verdient,als ein Fusballtrainer.
Es war seine Pflicht die Spieler soweit aufzubauen,das sie fähig sind eine WM durchzuhallten!!! Dafür wurde er auch fürstlich bezahlt.
Kommentar ansehen
18.07.2006 17:49 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klinsmann bekommt das BVK nicht weil er den dritten Platz gesxhafft hat. Er bekommt es für die Verdienste, die er ganz allgemein für Deutschland geschafft hat.
Es ist unwahrscheinlich was der erreicht hat.
Dass er das nicht alleine erreicht hat, ist klar (Stichwort: Andre Heller).
Doch so ist es nun mal: der General bekommt das EK1 und der die Soldaten das der 3. Klasse.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
18.07.2006 18:03 Uhr von michi k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wofür kriegt der das ? weil er die deutschen davon abgelenkt hat was die spd und cdu alles so teurer gemacht haben während der WM ?
wann krieg ich so ein kreuz wenn klinsi eins bekommt will ich auch ;) [/ironie off]
Kommentar ansehen
18.07.2006 18:49 Uhr von fifa2k2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BVK abgewertet: Alleine mit der Absicht einem Bundestrainer ein Bundesverdienstkreuz zu verleihen, wurde eben dieses abgewertet und hat in meinem Augen kaum noch einen Wert.

Ich bin selber absoluter Fußballfan und habe mich mit der Mannschaft über die gute Platzierung gefreut. Aber wollen wir mal ehrlich sein, er hat nichts anderes getan als seine Arbeit.

Menschen die jeden Tag anderen das Leben retten oder sich sonst wie positiv einsetzen erhalten keinerlei Beachtung oder Wertschätzung.

Aber gut. Genau dieser Umstand passt gut zur Lage unseres Landes und bedarf auch keinen weiteren Kommentar.
Kommentar ansehen
18.07.2006 19:23 Uhr von Volksspeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieses Stückchen Blech ist schon lange nichts mehr Wert bzw. die Anforderungen an die Vergabe.
Einige Vorredner haben das genauso erkannt.

Da reicht anscheinend schon, wenn ich mal ein paar Nachbarn helfe und das dann publik machen lasse durch die Lokalzeitung. Also nichts ehrenrühriges gerade.
Kommentar ansehen
18.07.2006 19:44 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rehagel und klinsi: weis nicht recht ob ein trainer diese auszeichnung bekommen sollte. wer entscheidet das eigentlich?

otto rehagel hat auch einen bekommen, dann soll ihn klinsi erst recht verdient.

„Er wird verliehen für Leistungen, die im Bereich der politischen, der wirtschaftlich-sozialen und der geistigen Arbeit dem Wiederaufbau des Vaterlandes dienten, und soll eine Auszeichnung all derer bedeuten, deren Wirken zum friedlichen Aufstieg der Bundesrepublik Deutschland beiträgt.“
" quellle: wikipedia"
Kommentar ansehen
18.07.2006 19:53 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unverdient: Die Vergabe dieses Ordens ist zu Inflationär.

Allerdings wenn man sich mal die Empfänger des Verdienstkreuzes am Bande ansieht (viele kenne ich überhaupt nicht), passt Klinsmann da schon rein.
http://de.wikipedia.org/...

Aber wenn er schon diesen Orden erhält, sollte es eine Pflicht sein diesen auch Persönlich entgegen zu nehmen. Wenn der Orden für Klinsmann ohne Bedeutung ist, soll er ihn ablehnen.
Kommentar ansehen
18.07.2006 20:05 Uhr von dragon_eye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@All: Ihr irrt euch gewaltig: Die Argumente, dass Kinsmann das BVK nicht verdient hat, weil er keine dementsprechende Leistung erbracht hat, greifen nicht.

Das BVK ist schliesslich ein Standardorden, der an ueber 1000 Leute pro Jahr, also 3 Leute pro Tag!!! verliehen wird. Das Kreuz geht quasi an jeden, der irgendwie bekannt ist und Deutscher ist.
Kommentar ansehen
18.07.2006 20:33 Uhr von digitainer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdienstkreuz für Jürgen Klinsmann: Gut so, Jürgen!
Laß die Schleimerbosse ruhig alleine stehen auf ihrer Schleimspur! Idealisten und Könner brauchen sowieso keine "Orden", sollen sie sich doch selber anstecken für Ihre "Pöbellei" vor der WM!
Kommentar ansehen
18.07.2006 20:52 Uhr von Franco44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sogar Sogar der Fifa Präsi Sepp Blatter hat son Teil bekommen *kopfschüttel*.- Das BVK ist echt nix mehr wert.....
Kommentar ansehen
18.07.2006 21:49 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jo Franco44: Genau richtig. Wenn schon so eine Pfeiffe wie der Blatter, eins bekommt. Für was eigentlich? Für das er daran gearbeitet hatte, dass Deutschland nicht die WM bekommt?

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann nun bei Hertha BSC unter Vertrag
Fußball: Sohn von Jürgen Klinsmann spielt für Hertha BSC vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?