18.07.06 13:59 Uhr
 103
 

BenQ: Blu-Ray-Brenner ab September

Der bekannte Elektronikhersteller BenQ will ab September einen neuen Brenner auf den Markt bringen. Das 699 Euro teure Gerät vereint erstmals drei Laser: Infrarot-Laser für CDs, einen roten Laser für DVDs, und einen blauen für Blu-Ray.

Somit kann der BW1000 Blu-Ray-Rohlinge bis zu 25 Gigabyte (Single-Layer) bzw. 50 Gigabyte (Double-Layer) bearbeiten. Das bedeutet zwei Stunden HDTV-Qualität oder 13 Stunden normale Fernsehauflösung können auf einem Single-Layer gesichert werden.

Das Precision Tilt Control System soll des Weiteren vor Vibrationen, Störsignalen und Unebenheiten schützen. LEDs zeigen an, welche Art von Rohling sich gerade im Laufwerk befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traveler25
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: September, BenQ
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2006 13:16 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hört sich doch toll an! Und ich werde mich voraussichtlich der Blu-Ray-Gemeinde anschließen, sobald sich mein Geldbeutel nicht mehr vor dem Preis erschrecken muss.
Kommentar ansehen
18.07.2006 14:51 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
12,5 GB/Std. für HDTV-Qualität???? Wow... hätt irgendwie gedacht, dass ein wenig mehr auf eine Scheibe passen müsste...

Also bräuchte man fast immer eine Double-Layer-Disc, wenn man einen Film über 2 Stunden langen Film in HDTV-Quali auf eine Disc packen will... ?!!!!

LOL

Ich bin jedenfalls noch zufrieden mit der DVD-Qualität und bleibe diesem Format auch noch laaange.ähh..länger treu!!!! ;-)
Kommentar ansehen
18.07.2006 15:49 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warte 2 Jährchen dann soll es eine Protein-DVD mit 50 Terabyte Kapazität geben! (hab ich gelesen)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?