17.07.06 20:36 Uhr
 329
 

Sonthofen: Rauch in einem Auto kam nur von einer verschmorten Brille

Nachdem einige Passanten in Sonthofen (Landkreis Oberallgäu) im Inneren eines Autos Rauch gesehen hatten, riefen sie die Feuerwehr.

Diese konnte, nachdem sie am Einsatzort das Fahrzeug geöffnet hatte, Entwarnung geben, denn der Rauch kam aus einer Handtasche, in der eine Brille war, die aufgrund der Hitze geschmolzen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Rauch, Brille
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2006 20:29 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich könnte mir denken das da die Passanten ganz schön erschrocken sind, als das Auto innen plötzlich voll Rauch war
Kommentar ansehen
18.07.2006 02:02 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mörderhitze: ein wunder das da nur die brille im auto schmilzt...hab mir die nase verbrannt am wochenende...die ist auch fast geschmolzen :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?