17.07.06 18:23 Uhr
 471
 

VW-Werk in Chemnitz baut 7.777.777 Motoren

Die Schnapszahl ist geschafft: Ein 125 kW/170 PS-TSI-Aggregat mit Kompressor und Turbolader ist der 7.777.777. Motor, den das VW-Werk in Chemnitz gebaut hat, durch den die Schnapszahl komplett wurde und der das Werk zum Feiern brachte.

Diese Motoren werden unter anderem in die Fahrzeuge VW Golf oder Golf Plus eingebaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Motor, 7, Werk, Chemnitz
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2006 18:51 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
küdigungen? und jetzt kommen esrtmal 777 kündigung ;P
Kommentar ansehen
17.07.2006 22:59 Uhr von Spöröt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: Wieso unbedingt eine so komische Zahl, können die nicht 7.800.000 oder 7.500.000 bauen?!?
Kommentar ansehen
17.07.2006 23:31 Uhr von Anubis71
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnapszahlen beim Autobau: sind ja nicht unbedingt Dinge die Zusammenpassen. Aber schön. dass es in D mal wieder einen Grund zu Feiern gibt.
Kommentar ansehen
18.07.2006 19:37 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schnapszahl ich hoffe es bringt dem werk glueck und das sie noch lange produzieren.......wer weiss welche ideen die obersten noch haben.....
Kommentar ansehen
19.07.2006 23:53 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha stramme Leistung - meinen Glückwunsch zu dieser Schnapszahl:-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?