17.07.06 16:47 Uhr
 500
 

Reagenzglas explodiert - 17 Schüler und ein Lehrer leicht verletzt

Bei einem Unfall im Chemieunterricht einer neunten Klasse an einer Wirtschaftsschule in Nördlingen sind der Lehrer und insgesamt 17 Schüler verletzt worden.

Die Polizei berichtete, dass ein Reagenzglas explodiert war und so zehn Schüler und der Lehrer durch herumfliegende Glassplitter verletzt wurden.

Bei sieben weiteren Schülern, die in ein Krankenhaus gebracht worden sind, besteht der Verdacht auf ein Knalltrauma.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Lehrer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2006 17:18 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chemie ist unberechenbar!
Kommentar ansehen
17.07.2006 18:02 Uhr von CSedl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirtschaftsschule hat man da Chemie? Ich war auch auf einer WS... hatte da aber kein Chemie mehr... naja... war wohl auch besser so... man sieht ja, was dabei rauskommt, wenn man Wirtschaftler an "wissenschaftliche" Themen läßt! Die sollten lieber Buchen lernen ;)
Kommentar ansehen
17.07.2006 18:05 Uhr von Shampoochan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat bestimmt: ein Schüler nicht die genaue Anleitung befolgt oder wollte mal sehen was passiert wenn man dies und das zusammen mischt.
Kommentar ansehen
17.07.2006 18:38 Uhr von styxxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verwechselt? Hatte damals in der Schule auch mal Flaschen verwechselt. Aber explodiert ist nichts, sah nur schön aus.
Würde mich aber echt interessieren, was die für einen Versuch hatten...
Kommentar ansehen
17.07.2006 19:28 Uhr von Schafschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och na und: passiert doch oft...

kennt ihr den "donnerbüchse" versuch? ;)

eine dose [unten offen] wird mit wasserstoff gefüllt, und dann über ein kleines loch entzündet... und dann geht man besser weg... ;)


oder wachs wird so lange erhitzt bis es fast gasförmig wird, und dann ab damit in kaltes wasser ;)
Kommentar ansehen
18.07.2006 00:36 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schafschen: Chemie ist auch was Schönes, wenn man dabei lernt wie man Aspirin selbst herstellen kann und wie man Sprengbaumwolle erzeugt *g*
Kommentar ansehen
18.07.2006 00:42 Uhr von milesmoeller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Erinnert mich an meinen Chemieunterricht:

1. Stunde... Thema: Staubexplosion am Beispiel einer Schwefelstaubexplosion...

ja, irgendwann knallte es dann auch... ziemlich heftig...

Lehrer nur: Ups, so stark sollte die nicht sein...


Ergebnis: Der Raum war für den Rest des Tages nicht mehr benutzbar, der Gestank war echt grauenhaft :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?