17.07.06 16:08 Uhr
 5.390
 

Lünen: 16-Jähriger in Panik - Er verwechselte eine Boje mit dem Kopf eines Toten

Am Sonntag badete ein 16-Jähriger im Horstmarer See in Lünen und stieß dabei auf eine mit Algen bedeckte Boje. Der Jugendliche war der Annahme, dass es sich hier um den Kopf einer Leiche handelt und geriet in Panik.

Er machte bei der Rückkehr zum Ufer mit Gekreisch auf sich aufmerksam und forderte von dort aus Hilfe an. Die von der Polizei angeforderten Feuerwehr-Taucher bargen die Boje aus dem See. Diese war einmal der Bestandteil eines Sonnensegels.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wechsel, Kopf, Panik
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2006 16:59 Uhr von Flying-Eagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal gut dass es wirklich nur eine Boje, und nicht wie der Junge vermutete eine Leiche war. Der hätte das sein Leben lang nicht vergessen und wäre zu dem noch traumatisiert gewesen.

mfg
Kommentar ansehen
17.07.2006 17:10 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
anrufen ? "machte bei der Rückkehr zum Ufer mit Gekreisch auf sich aufmerksam"

Wenns kein Junge wäre dann wäre jeder davon ausgegangen das es ein Mädchen wäre.
Der muss ja wirklich einen zuviel gekriegt haben. Steht am Ufer und kreischt (???) herum.
Anstatt ganz vernünftig und ruhig die Polizei zu rufen.
Also Menschen gibts.
Kommentar ansehen
17.07.2006 17:41 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enni: Du bist wohl auchn Superheld. Stell dir mal vor, auf deinem Schreibtisch liegeten Kopf voner Leiche. Würdest du dann auch ganz ruhig und gelassen als wenn nix passiert wäre die Polizei angerufen? Wohl kaum.

1. Bist du ein(e) art Angeber(in)
2. Bist du wahrscheinlich auch net besser
3. Solltest du dich erstmal in die Lage des Jungen hereinsetzten.
Kommentar ansehen
17.07.2006 17:49 Uhr von Thesa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jippi: Das is der Beweis dass nicht nur Mädchen kreische!!!Ausserdem....Was hättet ihr denn gemacht?Wärt ihr etwa ruhig zurückgeschwommen und dann ganz ruhig die Polizei vertändigt????Der Junge war 16!!!!
Kommentar ansehen
17.07.2006 19:10 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja besser ne Boje für nen Kopf gehalten als andersrum...
Es wird dem Kerl schon ziemlich peinlich gewesen sein, als die Taucher die "Wasserleiche" geborgen hatten ;-)
Kommentar ansehen
17.07.2006 19:30 Uhr von plopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war auch so wohl ein Schock fürs Leben ;)
Und wenn er gekreischt hat ... na und? Andere wären wohl vor Schreck erstarrt und dabei noch ertrunken.
Kommentar ansehen
17.07.2006 20:16 Uhr von mymomo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi sowas oder zumindest sowas ähnliches haben die hier schon des öfteren vermutet...
ich wohn so ziemlich neben diesem see in lünen... hab den kerl heute auch in den nachrichten gesehen... kenn ihn leider nicht...

war aber sicherlich echt nen schock...
die sache das der kerl nen türke war macht das ganze aber schon fast lustig... stellt euch ma nen kreischenden machotürken vor ;o)... hihi...

bevor irgendwer was sagt, nein ich habe nix gegen türken oder ausländer, im gegenteil, hab ne polin als freundin... aber hier muss sowas ja leider immer erwähnt werden...
Kommentar ansehen
17.07.2006 20:29 Uhr von Kurtofski
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: wohn nur 8 km von Lünen entfernt.
Mal sehn was morgen in der Zeitung steht...
Kommentar ansehen
17.07.2006 21:02 Uhr von genixan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heulboje: Kann dem Jungen nur empfehlen sich etwas weniger Horrorfilme reinzuziehen. Liebesfilme und Heimatfilme würden besser zu seinem Naturell und seiner nervlichen Konstitution passen. Na wenigsten konnte er sich mal so richtig auskreischen. Das soll ja guttun. Mädels machen das ja auch immer wenn sie mich sehen.
Kommentar ansehen
17.07.2006 21:08 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Us-Diego: Ich kann deinem Beitrag nur zu 100% zustimmen.

Wollte etwas ähnliches schreiben, aber die Arbeit hast du mir ja bereits abgenommen ;)

Guter Kommentar.
Kommentar ansehen
17.07.2006 22:49 Uhr von Nightmare06
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Ich will dich mal sehen, wenn du einen vermeintlichen Kopf in der Hand hätlst. Da behält wohl kein normaler Mensch einen ruhigen Kopf, weil man damit absolut nicht rechnen kann. Der Junge kann froh sein, wenn das keine bleibenden Erinnerungen bei ihm hinterlassen hat, es gibt Leute, die werden wahnsinnig, weil sie mal eine Leiche gesehen haben. Also ein ruhiger Kopf ist da wohl sehr selten ;)
Kommentar ansehen
17.07.2006 23:20 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Us-Diego @Nightmare06: Es war ja wohl Offensichtlich das es kein Kopf war, weil Boje.
Was bei einem abgeschnittenen Kopf auf dem Schreibtisch (???) nicht der Fall ist.
Muß lustig ausgesehen haben wie der kreischend am Ufer stand.
Und noch lustiger bestimmt das dumme Gesicht von dem als ihm ein Taucher die Boje in seinen Händen zeigte.
Kommentar ansehen
17.07.2006 23:32 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einer so hammerharten: News bekomme ich direkt einen Katerle. Schwachsinn go home! Wenn der zu doof ist, eine Boje von einem Schädel zu unterscheiden, dann hat er ganz sicher nichts in demselbigen...
Kommentar ansehen
17.07.2006 23:55 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: die boje war mit algen und tang bewachsen

und weisst du wie sich eine leiche anfühlt? Vorallem eine wasserleiche? Die fühlen sich weich an, aber das weiß kein normaler mensch..

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?