17.07.06 16:33 Uhr
 460
 

Besitzer der Restaurant-Kette "Hooters" ist tot

Robert Brooks ist am Sonntag in seinem Haus tot aufgefunden worden. Unsicher ist, wie der Besitzer der Restaurant-Kette "Hooters" verstarb. Eine Autopsie soll noch am Montag erfolgen.

Brooks übernahm das erste Lokal der Kette 1983 und expandierte im Folgenden mit einem Franchise-System. Bekannt wurde das Label vor allem durch leicht bekleidete, weibliche Bedienungen. Pro Jahr speisen 61 Millionen Menschen weltweit im Hooters.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Restaurant, Besitzer, Besitz, Kette
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2006 16:30 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird langsam Zeit, dass die visuellen Gaumenfreuden auch mal hier in meiner Stadt serviert werden!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?