17.07.06 14:54 Uhr
 84
 

"Stalker" wird nicht auf der Games Convention präsentiert

Ein Mitarbeiter von GSC Gameworld hat der Fanseite Oblivion-Lost.com bestätigt, dass das Actionspiel "Stalker" nicht auf der Games Convention 2006 präsentiert werden soll. Die Messe findet Ende August in Leipzig statt.

Der Spiel "Stalker" wurde bereits 2002 bei der Games Convention-Premiere in Deutschland gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Stalker
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2006 15:06 Uhr von -xcx-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähm, säcke reis und duke forever :): hängen die irgendwie zusammen? ich denke dass das spiel
erst übernächstes jahr kommt, erst wenn die neue gen. der
grakas kommt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?