17.07.06 14:05 Uhr
 157
 

G8 in "tiefer Sorge" wegen Atomstreit mit Nordkorea und dem Iran

Die G8-Staaten zeigen sich in "tiefer Sorge" über die Atomprogramme von Nordkorea und dem Iran.

Die G8 forderte vom Iran, dass Teheran mit Zustimmung auf Lösungsvorschläge reagiert.

An Nordkorea richteten die G8-Staaten ihre Forderung, dass Nordkorea sofort wieder an den Verhandlungstisch zurückkehrt und die Raktentests einstellen sollte. Zudem kritisierte die G8 den letzten Raketentest Nordkoreas.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Nordkorea, Sorge, Atomstreit
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2006 14:20 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
viele Baustellen aktuell. 2x Atomstreit, 1x angehender Krieg am nahen Osten. Um nur die großen zu nennen ... Afrika und Co. lasse ich mal außen vor.

Leider reichen deren Waffen auch bis zu uns .. sonst könnte man ne Mauer hochziehen und die könnten sich untereinander beschießen...


Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?