17.07.06 13:50 Uhr
 90
 

Fußball/Iran: Qalehnoei ersetzt Ivankovic

Der neue Trainer der iranischen Fußballnationalmnnschaft heißt Amir Qalehnoei. Er ersetzt den Kroaten Branko Ivankovic, der nach dem entäuschenden Abschneiden seines Teams bei der WM seinen Rücktritt bekannt gab.

Qalehnoei war Trainer von Esteqlal Teheran und führte seine Mannschaft zum nationalen Meistertitel.

Laut der Nachrichtenagentur ISNA wurde er vom Iranischen Fußball-Verband (FFI) als neuer Trainer präsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mike55
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Iran
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2006 13:44 Uhr von mike55
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich verwundert es nicht, das er zurückgetreten ist. Hoffentlich hat er mit seiner nächsten Mannschaft mehr Erfolg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Partei-Überläuferin Elke Twesten: "Das war möglicherweise zu krass"
Republikaner John McCain wirft US-Regierung "halbgaren Nationalismus" vor
Nordkorea droht: "Atomkrieg könnte jeden Moment ausbrechen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?