16.07.06 16:24 Uhr
 166
 

Sachsen: Sechsjähriges Kind stürzte aus dem Fenster und verletzte sich schwer

Im sächsischen Werdau ist ein sechsjähriger Junge aus dem Fenster gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Zum Zeitpunkt des Sturzes hielt sich die Mutter des Kindes in einem anderen Zimmer der Wohnung auf.

Nach Untersuchungen der Polizei hat sich der Junge zu weit aus dem Fenster gelehnt, hat anschließend das Gleichgewicht verloren und ist vom zweiten Stock in die Tiefe gestürzt.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Sachsen, Fenster
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2006 17:58 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ein Fall (sic!) : http://www.berlin.de/...

/c:

* huch - erster ! *

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?