15.07.06 19:40 Uhr
 356
 

Patriot-Raketen sollen israelische Hafenstadt schützen

Um die Hafenstadt Haifa vor weiteren Einschlägen zu schützen, hat die Regierung Israels in der Stadt nun Patriot-Abwehrraketen aufgestellt.

In den letzten Tagen wurden zahlreiche Raketen vom Typ Katjuscha auf die Stadt geschossen. Gegen diesen Raketentyp sei die Patriot-Rakete allerdings machtlos.

Allerdings würden sich die Patriot-Raketen als durchaus effektiv gegen syrische Boden-Boden-Raketen erweisen, heißt es weiter.


WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Rakete, Hafen, Patriot
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2006 20:34 Uhr von Atatuerk1881
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
syrische?????? wer sagt das syrien angreift?
Kommentar ansehen
15.07.2006 20:35 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: bildzeitung sagt das. und sie wird fleissig weiter als quelle benutzt. einfach nur arm...
Kommentar ansehen
15.07.2006 20:47 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein,: das sagt sie nicht.
Kommentar ansehen
15.07.2006 21:34 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dick: sie sagt es so, als wäre ein krieg mit syrien beschlossene sache, uvermeidlich. wörtlich sagt sie es nicht, da stimme ich zu. sie betreibt eben psychologie fürs unterbewusstsein.
Kommentar ansehen
15.07.2006 22:06 Uhr von nYa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Patriot ist bullshit: Patriot SAM´s sind wohl ziemlich schlecht, die fangen gerade mal jede 8. bis 10. scud ab.
Kommentar ansehen
16.07.2006 01:40 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nya: Wer sagt das? Wieder ne´ Russenquelle?
Kommentar ansehen
16.07.2006 01:56 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ali_Mente: Wer das sagt ?

Schaue dir den Scudbeschuss Israels während des Irak-Kuwait-Kriegs an.

Die Israeli dürften damals wohl kaum ein paar Raketen freiwillig durchgelassen haben.

Darüber hinaus beschreiben die Amis ihre Systeme auch nicht als perfekt. Denn irgendwas kommt immer durch !

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?