15.07.06 16:57 Uhr
 3.872
 

Italien: T-Shirt mit der Aufschrift: "Mafia - Made in Italy" erhitzt die Gemüter

Im italienischen Palermo auf Sizilien haben T-Shirts mit der Aufschrift "Mafia - Made in Italy" das Sommergeschäft belebt. Einzelhändler berichteten von guten Umsatzzahlen. Besonders bei Gästen aus dem Ausland seien diese bedruckten Hemden beliebt.

Zwischen 23 und 32 Euro kosten diese T-Shirts. Allerdings protestieren Mafia-Fahnder und Angehörige von Opfern der italienischen Mafia energisch gegen diese Aktion.

Abgesehen von der Banalisierung der Mafia, fürchten viele um das Ansehen Italiens.


WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Mafia, T-Shirt, Shirt
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2006 17:41 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
autsch und das ausgerechnet auch noch nach dem skandal mit juventus.......passt irgend wie
Kommentar ansehen
15.07.2006 17:50 Uhr von ziooka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Vorredner was für ein dummer und inhaltsloser Kommentar!!

Kommentar ansehen
15.07.2006 17:54 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: "Abgesehen von der Banalisierung der Mafia, fürchten viele um das Ansehen Italiens."

Nach dem WM-"Erfolg" sollte dieses T-Shirt Dilemma das geringste Problem für den italienischen Ruf sein... x)
Kommentar ansehen
15.07.2006 17:59 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ziooka: Na ja, deiner ist auch nicht besser. Aber ich setz noch einen drauf:

", fürchten viele um das Ansehen Italiens."
Schlechter kann es doch garnicht werden :D
Kommentar ansehen
15.07.2006 18:04 Uhr von coolman0704
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
will auch eins! Wo kann man die denn bestellen?

Oder muss man extra nach Palermo gehen?
Kommentar ansehen
15.07.2006 18:20 Uhr von BigFunny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ansehen Italien ? Die Nation der Pizzen und Pasten - naja aber eigentlich haben sie schon recht, für Familien die Angehörige verloren haben ist sowas sicher ein Hohn der nicht sein muss.
In D wären sicher T-shirts mit " Restaurante Roma - Wir können nichts dafür....kommt wieder essen " nett :)
Kommentar ansehen
15.07.2006 19:16 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch ok Italien ist das einzige europäische Land das mir bekannt ist, in dem ein schwerkrimineller das Land regiert und extra Gesetze erlässt, damit er nicht für seine Verbrechen und Korruptionsaffären veruteilt wird.

Italien ist weiterhin weltweit berühmt für die Mafia...

Italien hat sich erst kürzlich wieder im Fußball durch ein extremes Maß an Korruption ausgezeichnet ...

Und wahrscheinlich gibt es noch viele viele andere Fälle ...

Also tolle Sache :D

PS: Ich wüsste gerne was die Italiener dem Schiedsrichter beim Spiel (Deutschland:Italien) bezahlt haben ;-)
Kommentar ansehen
15.07.2006 19:36 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
julizka: berlusconi ist nicht mehr da ;) ich will auch so ein t-shirt ^^
Kommentar ansehen
15.07.2006 20:12 Uhr von ferry73
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ansehen....*lach*: was ist an der aufschrift falsch, die mafia ursprung ist italien.
ansehen von italien, die hatten einen berlusconi als präsidenten, die haben die liga spiele manipuliert und die haben eien materazzi.

von was für einem "ansehen von italien" wird hier gesprochen.
Kommentar ansehen
15.07.2006 22:13 Uhr von Da RuFF RyDaZz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Julizka84: Die Italiener haben den Schiedsrichtern im Spiel (D:I) dar nichts bezahlt könnt ihr euch nicht damit abfinden das die Italiener besser waren als die Deutschen .Und kommt jetzt nicht wieder mit "Schwalbenkönige" und alles nur Glück.Die Italiener brauchten beim Elfmeter schießen wenigstens keinen Spickzettel. Und nicht die Italiener sondern die Franzmänner sind nur durch Glück weiter gekommen weil die immer dann wenn sie einen Elfmeter brauchten "zufällig" einen gekriegt haben
Kommentar ansehen
16.07.2006 00:14 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ruff [was soll das?]: lol du noob, bin nich aus d aber iatk. war sehr schlecht und unsportlich


zur news: is ja klar das die sich aufregen das kann da ja auch keiner lesen, das muss da auf italienisch stehen weil: sucht mal nen itak. der englisch kann rofl deluxe

ausserdem kann man das ansehen von Italien nicht noch mehr schänden als es sowieso schon ist.

MFG
Kommentar ansehen
16.07.2006 01:18 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
julizkaq: bei allem respekt aber bald bin ich soweit selber gerne zu bezahlen nur um deine kommentare nicht mehr lesen zu müssen. Wären die Italiener so schlecht dann hätten sie das Problem schon selber in die Hand genommen (kostenoptimierte Alphavariante)

nix für ungut.
Kommentar ansehen
16.07.2006 11:47 Uhr von Kernspecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt regt ihr Euch alle über Italien auf und tretet alle möglichen Klischees platt. Ihr seid nicht besser als jeder Skinhead mit Bomberjacke gegen ihr bei "Mut gegen rechte Gewalt" u.ä. wettert. Dabei hat sich wahrscheinlich die Hälfte von euch, mindestens, ne Pizza in den Ofen geschoben, oder beim Italiener angerufen. Vor 6 Wochen war Barilla auch noch gut. Ich versteh nicht dass man sich wegen eines SPIELS so aufregen kann. Wie die Kinder.

@ Julizka:
Glaubst du vielleicht, dass unsere deutschen Politiker besser sind? Die haben alle genausoviel Dreck am Stecken wie in jedem anderen Land auch, nur wissen sie es besser zu verstecken. Was war z.B. mit Schröder und seiner Ostsee-Pipeline??? Das war auch net die feine englische Art!

Und zur Mafia: Die Cosa Nostra ist ein von Hollywood breit getretenes Klischee. Inzwischen gibt es in Italien auch nicht mehr mafiöse Verbindungen als in Deutschland auch.Nur D
dass die Chefs in D halt net aus dem warmen Süden, sondern dem kalten Osten kommen.
Die meisten der Alten Mafiosi sitzen sowieso hinter schwedischen Gardinen. Siehe Bernardo Provenzano.
Kommentar ansehen
16.07.2006 12:13 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt halt überall und bei jedem thema leute: die zu viel freizeit haben sich über jeden scheiß gedanken zu machen und sich deswegen in die unmöglichsten sachen hineinsteigern die es eigentlich garnicht wert sind.
Kommentar ansehen
16.07.2006 13:16 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
net schlecht: wir könnten auch ein T-Shirt rausbringen mit GEZ - Heute schon zum Zahlen gezwungen ?
Kommentar ansehen
16.07.2006 18:30 Uhr von engineer0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"[...]fürchten viele um das Ansehen Italiens.": Also, da denk ich mal positiv: Das zu verspielen, schaffen Italien ganz alleine! (WM; Juve-Skandal; Berlusconi; etc.)
Da richten die Shirts auch keinen Schaden mehr an.
Kommentar ansehen
17.07.2006 10:55 Uhr von daphaking2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was solls Gute Idee mit den T-Shirts. Schadet der Mafia ja nicht wenn die auch mal ein bisschen Werbung bekommen. Und außerdem können die Italiener stolz auf ihre Mafia sein ^^
Es gibt auch hier in Deutschland jede Menge Shirts die naja sagen wir ein bisschen asozial sind....
Kommentar ansehen
18.07.2006 23:58 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja also Sizilien bringt man eben einfach mit der Mafia in Verbindung - ist halt so:-)
Kommentar ansehen
28.07.2006 00:37 Uhr von montiglio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ich will auch so´n hemd habm
Kommentar ansehen
28.07.2006 09:29 Uhr von cozmixx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag @ Julizka: "Italien ist weiterhin weltweit berühmt für die Mafia...".

Ärgerlicherweise bis hierhin gelesen.
An "Russenmafia" denken musste.






*necesite`s ascii-gesicht ausleih*

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?