15.07.06 12:52 Uhr
 335
 

Snooker: Erster Termin der Betfred Premier League Snooker steht fest

Am Donnerstag, den 14. September 2006, beginnt die Betfred Premier League Snooker im Sands Centre in Carlisle. Die 21. Saison des einzigen Snookerturniers, das nach Ligaformat gespielt wird, fällt auch auf den 21. Geburtstag des Sands Centre.

Am ersten Tag begegnen sich der amtierende Weltmeister Graeme Dott und Weltranglistenerster Stephen Hendry sowie der Weltranglistendritte Ronnie O'Sullivan und der chinesische Topspieler Ding Jun-hui.

Das Management des Sands Centre zeigt sich stolz, dieses Ereignis bereits zum wiederholten Male austragen zu dürfen und empfindet es als Kompliment für ihre organisatorischen Fähigkeiten, die Begeisterung für den Sport und die harte Arbeit.


WebReporter: kaetzchen2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Premier, Termin, Premier League
Quelle: icdumfries.icnetwork.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2006 09:49 Uhr von kaetzchen2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich dafür interessiert, findet Details zu Ticketpreisen und Buchungsmöglichkeiten im Originalartikel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?