15.07.06 11:19 Uhr
 710
 

Umfrage: Hunde und Katzen weiterhin beliebteste Haustiere

Eine GfK-Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau", bei der fast 2.000 Menschen befragt wurden, hat ergeben, dass die beliebtesten Haustiere der Deutschen weiterhin Hunde und Katzen sind.

Dahinter folgten Fische, Vögel und andere Tierarten. 17,2 Prozent der Befragten haben Nagetiere im Haus.

Knapp 30 Prozent der Deutschen halten Haustiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Hund, Katze, Haustier
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2006 17:55 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: denn auch sonst? tiger, elefanten oder schimpansen?? das einzige tier das hund und katze konkurrenz macht, ist der vogel.
Kommentar ansehen
15.07.2006 18:00 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: Ich hab Schildkröten als Haustier.

Machen keinen Dreck,fressen nicht viel (aber nur wenn sie klein sind) und sind nett anzuschauen.

Mfg jp
Kommentar ansehen
18.07.2006 23:44 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: was heisst beliebteste Haustiere?!? Die sinnd halt überall zu bekommen - und auch das Futter gibt es überall......

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?