14.07.06 14:51 Uhr
 377
 

Formel 1: Ranking zum Großen Preis von Frankreich

F-1-Experte Jacques Schulz hat für den Großen Preis von Frankreich wieder sein Power-Ranking aufgestellt. Laut ihm ist Renault wieder absoluter Favorit, gefolgt von Ferrari und McLaren Mercedes.

Auf Platz vier und auch für weitere Überraschungen gut sieht er BMW-Sauber, welche mit den neuen "Twin-Tower"-Flügeln an den Start gehen werden. Den fünften Rang erhält Honda.

Auch äußert er sich über den F1-Ausstieg von Montoya und sieht es als richtige Entscheidung von Ron Dennis, den Kolumbianer aus dem Team zu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LMS-LastManStanding
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Preis, Frankreich, Formel, Ranking
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?