14.07.06 08:30 Uhr
 692
 

Militärische Angriffe auf Libanon beunruhigen UNO

Der Sondergesandte von UN-Generalsekretär Kofi Annan, Gier Pedersen, teilte mit, dass die UNO "sehr beunruhigt" über die israelischen Angriffe auf den Libanon sei.

Neben der Kritik an der Hisbollah-Miliz verurteilte Pedersen, dass Zivilisten getötet und die Infrastruktur zerstört worden seien.

Pedersen forderte, dass Israel und der Libanon sich friedlich einigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angriff, Militär, UNO, Libanon
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2006 08:49 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kommt noch ein Nachspiel! Zudem Irans Staatschef sich dazu geäusert hatte!

Nach dem Motto ein Schritt weiter und das wars.

http://www.spiegel.de/...


Und wenn ich daran denke das D zuletzt zwei U-Boote für Israel subventioniert hatte, ohje!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:03 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Friedliche Einigung? Eine friedliche Einigung wäre nur möglich, wenn die israelischen Gefangenen sofort und ohne Vorbedingungen
fregegeben würden und gleichzeitig die alle Regierungen in dem Gebiet die "Freiheitskämpfer" unter Kontrolle bekämen.

Wer kann den Kreis quadrieren?
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:06 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach was, laut ARD-Tagesthemen ist das doch ok: Kurz zugespitzt zusammengefasst von gestern Abend:
"In Haifa musste HEUTE ein hoher Blutzoll gezahlt werden, zwei tote Bürger und hunderte Verletzte und deshalb hat Israel GESTERN schon mal bisschen Rache an Beirut genommen." Tote gab es anscheinend im Libanon keine, wenn man den von der ARD verschwiegenen Informationen glaubt.

PS: Dass die Hisbollanesen den ganzen Spass mehr oder weniger provoziert haben, ist schon klar, aber der Auftritt der Tagesthemen gestern abend war echt zum Kotzen.
Ist ja wohl eine Selbstverständlichkeit, dass der zuletzt Angegriffene versucht, dem Angreifer ordentlich was auf den Pelz zu brennen, was es da vom deutschen Staats-TV zu heulen gibt, ist mir ein Rätsel.
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:09 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ maki: "Ist ja wohl eine Selbstverständlichkeit, dass der zuletzt Angegriffene versucht, dem Angreifer ordentlich was auf den Pelz zu brennen, was es da vom deutschen Staats-TV zu heulen gibt, ist mir ein Rätsel."

GEIL! Terroristen machen in Israel Terror! Der Staat Israel greift dafür den Staat Libanon und all seine Bürger an!


Der P. Panzer hat den maki was aufs maul, der maki rottet P. Panzers Nachbarschaft aus!

So oder so ähnlich kann man das dann sehen!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:12 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@opppa: Oder Israel lässt die unschuldigen, noch nicht einmal per Gerichtsbeschluss eingesperrten Palästinenser frei und die Hisbollah im Gegenzug die Soldaten. Außerdem muss Israel mit dem völkerrechtswidrigen Bombardement auf den Libanon aufhören und sich für die Angriffe entschuldigen.

Bis dann
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:13 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie isses denn dort? Der Araber haut den Israelis was aufs maul, der Isreali rottet Arabers Nachbarschaft aus!

Sooo isses doch!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:14 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
maki: wenn man umgeben von Terroristen ist und sich dann noch auf Lösegeldforderungen und sonstiges einlässt wäre man schön blöd.... die Spinner schätzen weder irh eigenes noch andere Leben, verhandeln kann man mit so Abschaum nicht.
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:15 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bundespropagandamin. Die Terroristen bekommen den nächsten Friedensnobelpreis!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:16 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
panzer: Sobald der Iran angreift kommt der Westen .. mehr als drohen kann der nicht, sonst ist er platt.
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:20 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieder @ maki: " Der Araber haut den Israelis was aufs maul, der Isreali rottet Arabers Nachbarschaft aus!

Sooo isses doch!"

Nö!

Sogar die Israelis sprechen von Terroristen aber nicht von Arabern! Aber die hauen den Arabern eins aufs maul! (auch den Kindern)


Und für alle Leute wie den maki!

Das solltet ihr euch ansehen, da könnt ihr mitsingen ihr Helden!

http://www.2xfun.de/...


Ihr Voll...
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:25 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
summertime: Nicht Platt, p l e i t e!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:33 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ summertime: " summertime

Nicht Platt, p l e i t e!"


Wer? Die USA?

Der Westen (besonders die USA mit ihrem Frendlyfire) ist ja auch sooooo stark! LOL!!!

Der Iran ist nicht der Irak!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:35 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo? Israel plättet (für zwei entführte Soldaten) mit aller militärischen Macht den Libanon bzw. dessen überlebenswichtige Infrastruktur und mindestens die darin enthaltenen Angestellten, da darf ja wohl Zurückschiessen erlaubt sein?
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:35 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: Ich meinte summertime aber habe opppa zitiert.

Aber egal es kommt eh auf das selbe raus und der Iran ist weder Platt noch Pleite, ausser in Hoolywood, da hat wahrscheinlich auch das US-Team die Fussballweltmeisterschaft gewonnen^^
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:36 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
P. Panzer: Bush hat nicht wie Merkel eine große Koalition, die auf Anforderung der Lobby die Steuern und Abgaben erhöhen kann!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:37 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ maki: " Hallo?

Israel plättet (für zwei entführte Soldaten) mit aller militärischen Macht den Libanon bzw. dessen überlebenswichtige Infrastruktur und mindestens die darin enthaltenen Angestellten, da darf ja wohl Zurückschiessen erlaubt sein?"

Ach ich dachte du wolltest Israel als Engel dastellen, wenn das nicht so ist dann Sorry!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:39 Uhr von P. Panzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ opppa: " Bush hat nicht wie Merkel eine große Koalition, die auf Anforderung der Lobby die Steuern und Abgaben erhöhen kann!"

Wenn Du das US-System kennst dann wüßtest Du das der was viel besseres hat!

Die Koalition in den USA ist nur Bildlich da! Um eine Demokratische Struktur zu presentieren, mehr nicht!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:41 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
P. Panzer: Die Koalition in den USA ist nur Bildlich da! Um eine Demokratische Struktur zu presentieren, mehr nicht!

Können wir uns statt "präsentieren" auf "vorgaukeln" einigen?
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:42 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
P.Panzer: Dann wars wohl ein Missverständnis :-)
Schade, hatte mich schon drauf gefreut, Deine Nachbarn alle umnieten zu kommen ;-)
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:44 Uhr von DER_Schnupfen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Summertime: Du vergisst bei deinen Prophezeiungen das bisher Israel in seinem gesamten dasein Aggressionsherd Nr. 1 war.

Während der WM war Israel das einzige Land das weiterhin gegen andere Länder gewettert hatte.
Die Deutsch israelische Jugendfreundschaft wollte sogar einen Ausschluss des Irans bei der WM erwirken. Sogar der Iran hielt während dieser Zeit die Füsse still und auch jetzt noch habe ich lange nichtsmehr von Herrn Ahmadinedschad gehört. Hingegen israel wettert und schlägt wild um sich. Wie der Vergeltungsschlag vor ein paar Tagen.
Das ist ein ungerechtfertigter Angriffskrieg und gehört jetzt schon nach Den Haag.

Wie antwortete doch letztens der israelische Botschafter Stein in einem Interview auf die Frage, ob denn diese Angriffe auf den Libanon in irgendeinem Verhältnis stehen? Na?
Er antwortete garnicht sondern hat in einem endlos satz am ende dem Iran, Syrien und allen anderen ja so gefährlichen Staaten den Krieg angedroht.


Also unter Terrorismus verstehe ich das verbreiten von Angst, Schrecken und Terror und da muss ich sagen das Israel die nase Vorn hat und ich echt Angst hab das dort noch ein kurzbenudelter den finger nich vom Abzug halten kann.
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:45 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
P.Panzer: Kannst gerne kommen! Wir füttern hier im Westen sogar Hessen artgerecht!
Kommentar ansehen
14.07.2006 09:56 Uhr von Lonezealot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
100. posting: " Der Araber haut den Israelis was aufs maul, der Isreali rottet Arabers Nachbarschaft aus!"

Ne, so isset nicht! Es geht nur um die Bekämpfung der Hizbollah!
Warum wird die Hizbollah eigentlich in Deutschland nicht als Terrororganisation geführt? seltsam, naja, anderes Thema!

Von Ausrotten kann nicht die Rede sein, im Gegenteil!

Israelische Flugzeuge haben extra Flugblätter abgeworfen und Zivilisten im Libanon dazu aufgefordert keine Organisationen der Hizbollah aufzusuche da diese die Ziele der Armee sind!

Was würde denn eigentlich Deutschland tun wenn von Dänemark aus über Jahre hinweg deutsches Hoheitsgebiet bombardiert würde? Verhandeln? Und wenn das nichts nützt? Sich damit abfinden?

Hier verwechseln Leute Ursache und Wirkung.
Die Hizbollah hat den Kampf begonnen und zahlt jetzt den Preis.

OK, nach dem 100. posting werde ich mich mal hier wieder melden. Kommt ja sowieso immer das selbe.
Kommentar ansehen
14.07.2006 10:04 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
He Alter, " Der Araber haut den Israelis was aufs maul, der Isreali rottet Arabers Nachbarschaft aus!"

Das war ne überspitzte Antwort auf eine vorherige Antwort, die aus einem Missverständnis heraus entstanden war.

Das Israel grad mal kräftig auf die Kacke haut, is ja prinzipiell ok.
Aber dass das deutsche Staats-TV gestern Nacht so tat, als käme der Angriff auf Haifa einfach so aus heiterem Himmel, war einfach nur eine bodenlose Frechheit.
Kommentar ansehen
14.07.2006 10:22 Uhr von Der Isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lonezealot: Meines Wissens wird die Hizbollah in Deutschland sehr wohl als Terrororganisation bezeichnet. Nachzulesen im aktuellen Verfassungsschutzbericht der für jeden Bundesbürger einsehbar ist und kostenlos beim Bundesamt für politische Bildung bestellt werden kann.
Kommentar ansehen
14.07.2006 10:23 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm... der Iran/die Staaten dort haben militärisch gegen Israel auch konventionell keine Chance.

Das arabische Sicherheitskräfte mies sind, hat sich schon in den vergangenen Kriegen gezeigt - und da war die Ausrüstung der arabischen Staaten moderner und die von Israel älter.

Sollte es da unten zu einem richtigen Krieg kommen wie z.b. 1973, werden wieder einige Länder in Schutt und Asche gelegt und ihre komplette Armee verlieren.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?