13.07.06 14:51 Uhr
 617
 

Russland: Topol-M-Raketenkomplexe sollen die Stärke Russlands erhöhen

Da die russische Stärke auf ihrem nuklearen Arsenal fußt, werden bis 2015 69 Topol-M-Raketenkomplexe gekauft, teilte der Verteidigungsminister Sergej Iwanow mit. Besonders die Betriebe in Wolgograd seien von größter Bedeutung.

Die Betriebe in Wolgograd sind mitverantwortlich für die Wartung und Erbauung der Topol-M-Raketenkomplexe. Auch die Erhöhung der Schlagkraft der Landstreitkräfte liegt mit in den Händen der Wolgograder Betriebe.

Außerdem bauen diese Betriebe auch andere militärische Sachen wie z. B. mobile Startrampen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nYa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Rakete, Stärke
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?